Frage von SaskiaUzumaki, 646

Gravity Falls doch nicht zu Ende?

'Habe mich vorhin ein bisschen schlau gemacht, ob Gravity Falls eine Chance auf eine dritte Staffel bekommt. Es hieß zwar, dass sie mit der zweiten Staffel endet, aber dieser Bericht stammt aus dem Jahr 2014. 2015 kam der Bericht, das die Serie endet. Aber der neuste Bericht lautet, dass die Serie noch nicht vorbei ist. Zumindest hat Alex Hirsch etwas dazu gesagt:

"Will every single conceivable question ever thought of about Gravity Falls be answered in the end? Of course not. But that just leaves some material for any potential Gravity Falls projects in the future...(including the canon Journal #3 that goes on sale in 2016)," he said.

Jetzt bin ich verwirrt. Wird es nun eine neue Staffel geben oder nicht?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Bluetenschweif, 482

Nein wird es nicht.

Alex Hirsch hat offiziell auf seinem Blog einen sehr ausführlichen Bericht darüber geschrieben, wie schwer es ihm falle Gravity Falls zu beenden. Er wollte von Anfang an, dass Gravity Falls sich über einen Sommer handelt, mit einem Anfang, einer Mitte und einem Ende. 

Er wollte dass Gravity Falls seine Einzigartigkeit behält und nicht ewig weiter geht und damit jegliche Einzigartigkeit verliert. 

Gravity Falls ist offiziell beendet, aber nicht abgebrochen. Er hat selbst gesagt, dass es gut möglich ist, dass die Serie irgendwann in einer anderen Zeit weiter geht. So wie wir es zum Beispiel von Naruto Shippuden kennen.

Falls du dir den Eintrag selbst einmal durch lesen möchtest, hier ist der Link zu seinem Blog:

http://shmalexsmirsch.tumblr.com/

Kommentar von SaskiaUzumaki ,

Vielen dank, für die ausführliche Antwort!

Kommentar von Sosowirsing ,

Ja nur das Problem ist dass die Serie gar kein wirkliches Ende hatte. Schließlich ging es in der Serie doch nicht um Bill sondern um Gravity Falls. Und Ich glaube das hat Alex Hirsch aus dem Auge verloren. Bill ist zwar tot aber die Antworten über Gravity Falls wie zum Beispiel: Woher kommen die ganzen Anomalien und wie ist GF entstanden? Oder auch was wird aus den zwei stans und Dipper und Mabel(wird mit ihnen das gleiche passieren wie mit ihnen Gronkels)...? wurden noch gar nicht beantwortet. Außerdem hat Dipper einen Brief geöffnet indem stand: See you net Summer! Das deutet doch irgendwie auf eine 3. Staffel hin bzw. einen 2. Sommer!

Kommentar von SaskiaUzumaki ,

Ich kenne da noch ein paar andere Fragen, die nicht beantwortet worden sind: - Woher kommt Bill's Statue her? Alles, was er verursacht hat, ist doch verschwunden. - Wieso sieht der jugendliche als kleines Kind anders, als auf den Fotos aus? In einer Folge, in der Mabel ihn verkuppeln möchte, sieht man in seinem Haus Bilder von ihm. Seine Naturhaarfarbe ist braun, sein Klamotten Geschmack war noch anders und er schien ein lieber, freundlicher Junge zu sein. Aber in der Folge in der Dipper und Mabel durch die Zeit reisen, hat er plötzlich als Kind schwarze, statt braune Haare und sieht eher wie er als Jugendlicher, nur in jünger aus, anstatt wie der junge auf dem Bild, der er einst war. Ist das ein Klon? - In jedem Buch gibt es etwas bestimmtes, z.B das Medallion, welches im zweiten Buch lag oder das Monokel ausdem dritten Buch. Mit dem Medallion konnte man Dinge tun, für was benötigt man das Monokel? Kann man damit vielleicht Dinge ausdem Buch lesen, die nur damit sichtbar werden? Welcher Gegenstand befand sich im ersten Buch? - Was waren das für lilane Bücher aus Stanford's Erinnerung, als er Bill begegnet? Und so weiter und so weiter.

Kommentar von SaskiaUzumaki ,

Und vergessen wir nicht die Frage, was Stanford in Bill's Dimension sah. Er sagte, dass es der schlimmste Ort sei und das es schlimmer als alles ist, was man sich nur vorstellen kann. Trotzdem wäre das auch ein Grund für eine Fortsetzung, meiner Meinung nach. xD

Kommentar von McUnderline ,

Bin auch für eine Fortsetzung... Und genau dass habe ich auch Felsen den selben Artikel.

Antwort
von Flashheart, 388

Nein leider wird es keine 3 staffel geben, die 2 staffel ist die letzte und die serie wurde nur von 2012 bis 2016 produziert, es ist total enttäuschend aber was will man machen...ich bin total traurig darüber :(

Kommentar von SaskiaUzumaki ,

Geht mir genau so :(

Antwort
von stenopelix, 118

Leider nein, aber im Juli/August kommt Journal 3 als Buch raus, da will Alex Hirsch noch ein paar lose Fäden verknüpfen (angeblich sollen wir auch etwas über Ford´s Zeit ind er anderen Dimension erfahren, k.A. wie das gehen soll, da er ja Journal 3 nicht bei sich hatte... Warten wir es ab. Ansonsten bastelt das Fandom fleißig an Fortsetzungen. Google mal: The Tale of Addeline oder Addi and Ford, da findest Du tolle FanFiction.

Kommentar von SaskiaUzumaki ,

Ich will dieses dritte Buch haben. Und ein Buch eins und zwei. Das wäre super. Wird das Buch übersetzt? Wieso Ford's Zeit in der anderen Dimension? Wieso wird es nicht eins zu eins das Buch von Dipper ausder Serie? Das wäre besser.

Antwort
von Lolig4321, 303

Kauf dir das Buch und warte. Alex Hirsch meinte er wird einen Film machen, mehr  nicht nur einen weil Disney es verboten hat oder so

Kommentar von SaskiaUzumaki ,

Wie meinst du das "Disney hat es verboten"? Die Figuren und generell die Serie gehört doch ihm, Disney war nur das Studio, dass in unterstützt hat. Die Rechte an der Serie behält doch er, außer sie kaufen es ihm ab.

Kommentar von Lolig4321 ,

aber wenn disney es ihm nicht erlaubt

Antwort
von MrMentalist1, 83

Nein, es gab zwar Andeutungen, aber es wird nichts mehr kommen... Alex Hirsch hat selbst gesagt, er produziert jetzt andere/neue Serien und Konzepte, weshalb es keine Fortsetzung von Gravity Falls geben wird.. leider!

(Willkommen in Gravity Falls  (Originaltitel: Gravity Falls) ist eine US-amerikanische Zeichentrickserie,  die von 2012 bis 2016 von Disney Television Animation produziert wurde.)

LG

Antwort
von markwir, 379

Wahrscheinlich

Antwort
von axelsteinlp, 308

ja

 natürlich 

Kommentar von SaskiaUzumaki ,

Yeah! :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community