Frage von SgtBeefJerky, 60

Grafikkarte zu wenig MHz. Hardware oder Software Problem?

Hallo.

Seit einigen tagen habe ich Probleme mit meiner Grafikkarte. Meine Geforce gtx 750 von Palit sollte zwar mit 1085 MHz GPU Clock laufen, bringt aber nur in Spielen (in meinem Fall Heroes of the Storm, Skyrim, Subnautica...) konstant 405 MHz GPU und Memory Clock. FPS in Spielen hat sich auch halbiert. Laut MSI Afterburner ist die GraKa voll ausgelastet, nur 22°C heiß und auf 1085 MHz getaktet.


Mein PC:

Prozessor: AMD FX-4300 Quad Core (3,8 GHz max.)

Grafikkarte: Geforce gtx 750

8GB RAM

(Windows 10)


Vielen Dank im Voraus.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Mornamath, 42

hm, mal die Einstellungen im Afterburner reseten.  Dann mal im Treiber schauen, ob vielleicht dort irgendein Haken gesetzt ist, sodass die Karte von diesem getaktet wird.  

Also es ist normal, dass sich GraKas runter takten, allerdings sollten sie auch von allein wieder hoch gehen, wenn sie gebraucht werden.

Solltest du nichts finden, deinstallier mal erst den Afterburner und dann den Grafiktreiber und installier dann beides neu. (natürlich erst den Treiber wieder installieren)

Antwort
von TheDevastator, 32

Installiere mal die Treiber neu. 

Antwort
von SgtBeefJerky, 26

Alles läuft wieder flüssig. Danke!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community