Glaubt ihr an Meerjungfrauen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Nein, ich denke das wäre bis jetzt schon mal aufgefallen, schließlich gibt es genug Forscher. LG

PS: Zuviel H2O geschaut? :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XoxoJulia
02.02.2016, 19:57

haha kann sein XD

0

Ich glaube nicht, dass es Wesen gibt, die halb Fisch, halb Mensch sind. Für unter Wasser ist die obere Hälfte von Menschen einfach nicht gebaut. Selbst, wenn das mit den Kiemen i.wie evolutionstechnisch entwickelt worden wäre, was unwahrscheinlich ist, da es meiner Meinung nach keinen Säuger mit funktionstüchtigen Kiemen gibt (wenn, dann als Rudimente).

Selbst dann macht so ein Mensch im Wasser einfach nichts her, hast du schon mal i.ein Wasserlebenwesen mit Schultern gesehen? Stromlinienförmig ist anders...

Ich denke, dass es unfassbar viel in den Weltmeeren gibt, das wir noch nicht kennen, bezweifle aber, dass so etwas wie Meerjungfrauen/ Meermenschen tatsächlich dabei sind. Will trotzdem auf die Filme und Geschichten nicht verzichten ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann mir gut vorstellen, dass du mit deiner Freundin eine Meerjungfrau gesehen hast. Du glaubst also dass es kein Fisch war... versuch dich mal zu erinnern, wie groß die "Meerjungfrau" war, die ihr gesehen habt...

Das allein könnte euch schon ein ganzes Stück weiterhelfen. Nach all den Meerestriologien, die ich gelesen habe, glaube ich durchaus daran, dass solche Wesen existieren.

 Der Mensch weiß so gut wie nichts über das Meer und dessen Bewohner, deshalb kann man nur spekulieren und nichts konkretes darüber sagen... Die Meereseinwohner (damit meine ich Nixe, Meerjungfrauen ect.) wollen nicht entdeckt werden, denn sie haben davor Angst, was die Menschen mit ihnen machen werden...

Sie verheddern sich in Fangnetzen ect, die sich bei jedem Luftausstoß enger zusammenziehen und sie an einem qualvollen Tod sterben.

ich hoffe ich konnte dir ein wenig weiterhelfen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Seekühe wurden früher oft mit Meerjungfrauen verwechselt. Vielleicht war es eine Seekuh kommt aber darauf an wo ihr getaucht habt. Seekühe werden zb auch Sirenen genannt.  Es könnte auch eine Robbe gewesen sein oder ein sehr großer Fisch vielleicht auch ein Hai- : Wenn man Haie nicht bedrängt sind sie meist harmlos. Auch wenn es toll wäre Meerjungfrauen  wie in den Legenden gibt es nicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, ich glaube nicht an Meerjungfrauen oder Meermänner ..... auch nicht an den Klapperstorch, den Osterhasen, den Weihnachtsmann und an die Zahnfee.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kann möglich sein, es kann alles möglich sein aber ich Persönlich glaube eher nicht daran.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

meerjungfrauen und meermänner sind hollywoodphantasieen

um deine frage zu beantworten : NEIN , ich glaube nicht daran.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leider nein, aber der Gedanke ist schön, entsprang aber der Sehnsucht.

Vielleicht gefällt Dir ja diese kleine Geschichte : )

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein... das wäre als Lebewesen zu unpraktisch quasi halbmensch halbfisch zu sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von catweasel66
02.02.2016, 20:00

stimmt haargenau. was ich mich schon immer frage: menscheln die oder fischeln die ?

0