Frage von Julia25720, 152

Gibt es Vampire? Welche Arten gibt es?

Was meint ihr, gibt es Vampire? Wenn ja, welche Arten von Vampiren gibt es? Dumme Kommentare könnt ihr euch sparen. Danke:)

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von WolfSoulAriya, 68

Hey,

wenn du noch eine Antwort suchst, so kann ich dir vielleicht ein wenig helfen.
(Ich versuche das mal so einfach wie möglich auszudrücken)

Ja, es gibt Vampire, und auch verschiedene Arten von ihnen, jedoch haben sie nicht so viel mit der Filmschauspielerrei zu tun!
Die meisten Legenden, und Sagen, hinter denen die Jugendlichen und Fans herrennen sind zum größten Teil vollkommener Schwachsinn ;)

Die 2 "Hauptvarianten" sind Vampire, und Vampyre. Ich selbst gehöre zu letzerem, und beides gehört zur Kategorie "real life Vampire". Eine kaum verbreitete Subkultur. Wenn ich das noch richtig im Kopf habe, zählen sich in ganz Deutschland etwa 100-150 Personen zu diesen.

Die Vampire sind Menschen, also eigentlich keine richtigen Vampire..... eigentlich nur riesen große Fans dieser und die einen großen Wunsch haben, das auch zu verkörpern. Also quasi Menschen, die ein Rollenspiel spielen. Jeder kann schließlich in eine Rolle schüpfen und wenn man genügend Informationen besitzt, dann ist diese auch glaübwürdig. Sprich: sich demnach Verkleiden, auf "Vampir-festen" gehen,  sich im Alltag so zu verhalten, Charakterzüge dessen annehmen, usw. Mehr steckt jedoch nicht dahinter.

Wir Vampyre dagegen sind richtige "Vampire", ironischerweise jedoch ziemlich anders, als viele sich das Vorstellen. Bei und ist sind das keine Rollenspielchen, und das ist auch sehr ernst gemeint. Wenn jemand meint, wir verarschen sie... dann bitte, sollen sie das glauben, es stimmt aber nicht. Wir trinken echtes Blut. Entweder das Tierblut, welches man sich von Schlachtern besorgen kann, oder aber richtiges Menschenblut, das wir von freiwilligen, sogenannten "schwarzen Schwänen" bekommen. Aber auch wir haben einen strikten Kodex an dem wir uns halten. Z.B. wird keine Gewalt verwendet!! ... während die Vampire es darauf auslegen, auch als diese erkannt zu werden, wollen wir Vampyre in der Regel eher unentdeckt bleiben. So würde auf der Straße nie jemand bemerken, wer den eigentlich vor einem steht, da wir uns genauso kleiden, oder verhalten wie Menschen. Passen uns außerhalb so gut wie möglich an. Und wie gesagt: Es ist kein Spaß. Wenn man es so sehen will, ist es wie eine Krankheit, mit dessen Konsequenzen wir leben müssen. Gibt sogar welche, die das überhaupt nicht wollen, und es auch nicht freiwillig sind... So wie ein Mensch ist und bleibt was er ist, also ein Mensch, bleiben auch wir Vampyre was wir sind. Niemand kann und wird daran etwas verändern. So... ich glaube,.... damit ist so das gröbste und wichtigste Zusammengefasst. Mit einer Ausführlichen Variante wäre ich morgen wohl noch nicht fertig. Wenn jemand was zu ergänzen hat, dann bitte =)

Ich hoffe, ich konnte ein wenig klartext schaffen.

Kommentar von Julia25720 ,

Dankeschön 🙏💕

Kommentar von WolfSoulAriya ,

sehr gerne!

Antwort
von Undsonstso, 152

Im "klassischen" Sinne nicht...

Aber von der Persönlichkeit her gibt es durchaus Menschen, die einem i-wie wichtige Energie absaugen - eine meiner Kolleginen auf Arbeit ist so ein Mensch.

Kommentar von Tanique1000 ,

XD

Antwort
von MichaelLover, 83

Lass dich nicht von den ganzen Hatern runter ziehen.

Ich bin keinem begegnet und irgendwie denke ich das es welche geben könnte und irgendwie nicht. Es könnte sie ja geben wenn sie wie in Twilight leben evt?!. Jedenfalls es gibt doch im heutigen Jahrhundert sogut wie nichts das es nicht gibt oder? Und wenn es welche gibt würden die sicher nicht freiwillig sich zeigen sondern sich wie Menschen verhalten

Kommentar von Julia25720 ,

Ich lass mich von denen nicht runterziehen:) Danke für deine Antwort:)

Kommentar von Abuterfas ,

Für mich gibt es einen Unterschied zwischen "Hate(er)" und einer sarkastischen Antwort. Aber jeder, wie er meint.

Antwort
von Deichgoettin, 105

Ja es gibt Vampire - Vampirfledermäuse in Südamerika

https://de.wikipedia.org/wiki/Vampirflederm%C3%A4use

Antwort
von HannesKaiser, 140

Klar jede Menge, pass auf! Nein die einzigen ''Vampire'' die es gibt sind Fledermäuse.

Antwort
von Spot1978, 139

Finanzamt-Vampire. Die saugen Dir das Geld aus. Der Obervampir heißt Schäuble...

Antwort
von Arckanum, 129

Google mal Vitamin D Mangel. 

Antwort
von Abuterfas, 96

Hallo!


Wollen wir die Frage mal ernst (gemäß den Regeln) beantworten, in der Hoffnung, dass es auch hilfreich ist.


Der "Gute-Frage-Vampir" ist ein possierliches Tierchen und eine Unterart des normalen Haus- und Hofbekloppten, den man meist aus dem eigenen Bekanntenkreis kennt.

Er zeichnet sich durch dadurch aus, dass er dumme Fragen stellt und gleichzeitig darauf verweist, dass dumme Antworten nicht gerne gesehen sind. Meistens taucht er nachts auf, wenn es dunkel und düster ist, er sich vermeintlich alleine wähnt, in der Hoffnung ungesehen sein Schindluder treiben zu können. Da der natürliche Lebensraum dieser Geschöpfe nur mit Strom funktioniert und die Erzeuger dieser Wesen vermehrt darauf achten selbigen des Nächtens einfach abzustellen, vegetiert dieser nun ziel- und wandellos umher und muss warten, bis der Tag anbricht, um sein Werk zu vollenden.


Das ist der Grund, warum (leider) auch am Tage das Phänomen "Dumme Frage bei gutefrage.net" auftaucht. Fatal wird es aber, wenn er auf seine Opfer trifft, den Lesenden, Helfenden oder auch Antwortenden.

Dieser schlendert virtuell auf dieser Seite und erspäht z.B. eben jene gestellte Frage und wird dadurch magisch angezogen. Beim Lesen der Frage kommt es folglich zu einer Verkettung verschiedenster Dinge, einhergehend mit sehr starken Kopfschmerzen, da (nicht steuerbar) der Kopf bzw. die Stirn des Helfenden mit voller Wucht auf die Tischkante knallt, meist auch öfter. Je nach Spezies kann es auch die flache Hand sein, die gegen die Stirn geschlagen wird, richtig gemacht ertönt ein lautes "klatschen".

Sehr beliebt und weniger schmerzhaft ist dafür folgendes:

;

Kommen wir nun zum Thema "Wie wird man ihn los?"

Leider gibt es darauf keine wirkliche Antwort. Von seinen "Freunden" müde belächelt, da der Grad des Humors unterirdisch ist, von seinen Erzeugern verleugnet und von seinem Hund (sofern vorhanden) nur beachtet, wenn er sich einen Knochen an den Allerwertesten zimmert, ist er ganz alleine. Damit er nicht vor Langeweile eingeht, denkt er sich immer weiter sinnlose, behämmerte, strunz doofe und nicht lustige Fragen aus, damit er wenigstens im Internet "Beachtung" findet.


Hochachtungsvoll


P.S.: Vampirfledermäuse (wie hier schon erwähnt) gibt es.

Kommentar von Katzenhai3 ,

Schließe mich den Ausführungen meines Vorredners an;)

Kommentar von Abuterfas ,

https://youtu.be/ilxPDy0_Qvk So sollte der link eigentlich aussehen. Ich bitte mein Versagen zu entschuldigen!

Antwort
von Katzenhai3, 102

Ich kenne nur Hallowyn oder Karnevals- Vampire.

Antwort
von Conny24, 106

Ordnungsamt-Vampire.Bei uns alte Frauen die blutrünstige Zettel verteilen.Sehr gefährlich.

Antwort
von weisskopfadler, 100

Klar gibt es Vampire und zwar unter dieser Adresse:

http://www.finanzamt-koeln-west.de/

Antwort
von Abuterfas, 88

Dumme Kommentare könnt ihr euch sparen.

Ist in Ordnung.

Kommentar von Kuppelwieser ,

Dumme Fragen aber auch!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community