Gibt es noch andere Crossdresser, die sich mit einer Freundin zusammen umziehen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mein Exfreund war crossdresser, es hat mich nicht gestört - ich hab ihn geschminkt, hab mit ihm kleidung gekauft, ihm meine sachen geliehen und alles.. aber irgendwann hat er sich geoutet Und sein ganzes leben zerbrach.
alle wandten sich ab und er wurde depressiv und verließ mich, weil er meinte, ich mache mich über ihn lustig..

Mein rat wäre daher, vertraue immer den menschen die es gut mit dir meinen.
Ich hoffe du findest deine erfüllung :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Crossdresser97
14.05.2016, 13:32

Danke für die Worte... Genau davor hab ich Angst.. Ich weiß zwar das ich nicht Schwul bin, aber die Klamotten fühlen sich toll an.. Aber du zeigst mir jetzt wieder das ich wirklich nur meiner besten Freundin vertrauen kann... Danke :)

0

Ganz ehrlich, ich würde es geniessen! Du hast eine sehr tolerante Freundin, ihr Verhalten ist nicht selbstverständlich. Wie reagieren Deine Freunde? Sind die genauso tolerant?

i

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe erst vor kurzem meiner freundin erzählt das ich gerne damenwäsche trage und sie hat natürlich erstmal gelächelt aber mir dann auch gleich ein paar sachen aus dem schrank geholt, jettz nach ein paar tagen frägt sie mich immerwieder was ich mag und ob sie mich schminken soll gestern hat sie mir die nägel lackiert, und in zukunft möchten wir auch ausserorts spazieren gehen vielleicht nicht in heels ( da bin ich noch zu holprig unterwegs ) aber ballerinas und natürlich ein kleid oder top mit push up drunter =)

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung