Frage von JennaSeabridge, 80

Gibt es im Star Wars Universum auch weibliche Siths?

Antwort
von ougonbeatrice, 47

Natürlich gibt es die, in den Filmen wurden nur einfach recht wenig gezeigt. Die Geschichte der Sith ist im Grunde eine ganz eigene und entstand tausende, tausende Jahre vor den Geschehenissen der Filme.

Die Sith waren zunächst ein eigenes Volk (Spezies), die die Macht auf ihre eigene Weise nutzten, was später als "Dunkle Seite" galt. Abtrünnige Jedi oder auch Dunkle Jedi haben von ihnen gelernt und schwangen sich zu den Herrschern dieser eher primitiven Rasse auf und wurden zu Lords.

Das geschah sowohl mit männlichen als auch mit weiblichen Jedi. Eine der ersten dürfte XoXaan gewesen sein, die zu einer solchen Sith Lady und Herrscherin wurde.

Dunkle Jedi sind nicht gleich "Sith". Es gibt helle Jedi, die sich der hellen Seite der Macht verschrieben haben; dunkle Jedi, die zur dunklen Seite tendieren und mit Wut und Hass kämpfen und graue Jedi, die versuchen eine Balance zu finden. Oft benutzt man diesen Term auch für diejenigen, die zwar nicht der dunklen Seite verfallen, aber dennoch nicht unbedingt dem Jedi Rat folgen. Qui-Gon Jinn war ein solcher grauer Jedi.

Sith Lords waren also zunächst diejenigen, die die Rasse der Sith und deren Imperium beherrschten. Ein wenig wie Caesar. Dunkle Jedi waren die, die die dunkle Seite der Macht für ihre eigenen Zwecke nutzten. Es gibt Asajj Ventress bekannt aus der Serie, doch die ist eben nur eine solche dunkle Jedi.

Mit Darth Bane wurde schließlich die Regel der Zwei eingeführt. Zwei Individuen trugen den Titel des Lords oder "Darth". Man geht davon aus, dass "Darth" von einem Wort einer alten Sprache kommt, dass "Herrscher" --> Lord bedeutet. (Also Star Wars alte Sprache ;D)

Man musste also von einem Lord ausgebildet werden um ein Lord zu werden. Bekannt sind zum Beispiel beide Schüler von Darth Bane: Darth Cognus und Darth Zannah. Beide waren weiblich und wurden zu Sith-Ladys.

Ein wenig mehr in der "Neuzeit" gibt es Lumiya, die im EU von Darth Vader ausgebildet wurde und als Sith Lady geführt wird auch ohne den Titel "Darth".

Es gibt eine relativ bekannt Comic Reihe "Legends", in der zwei weitere Sith Lady eingeführt werden und sogar relativ wichtige Rollen spielen. Die beiden sind meine persönlichen Favoriten unter den Sith Lady: Zum einen wäre da Darth Maladi, eine wahre Sith und sehr interessanter Charakter und zum anderen wäre da die bei den Herren geliebte Twi'lek Lady Darth Talon. Letztere kommt dem letzten Skywalker Nachkommen mit unter sehr nah ;)

Es gibt natürlich enideutig mehr Sith Lords, aber Ladies sind trotzdem vorhanden. Nicht viele, aber dennoch äußerst interessante Charaktere.

Kommentar von TheCloneWars98 ,

wow, echt bewundernswert. Ich war um begriff das selbe zu schreiben und gerade als ich mach unten scrolle sehe ich dass da wohl jemand ein genau so großer fan zu sein scheint. ^^ ;-)

Kommentar von ougonbeatrice ,

Fan, Verrückte, wie auch immer man das bezeichnen will ^^

Kommentar von NightxMare ,

Da sind wir schon 3 :D

Kommentar von Lolig4321 ,

besser kann man es nicht zusammenfassen, aber du hast 1000 andere weg gelassen

Kommentar von ougonbeatrice ,

Nun, abgesehen davon, dass ich wohl kaum "1000" Namen aufzählen würde erscheint mir die Zahl etwas zu hoch angesetzt. Namentlich bekannt sind vielleicht noch ein paar wenige weitere, von denen ich zugegeben Kreia noch hätte erwähnen können.

Der Fragesteller wollte Sith Ladies genannt bekommen, keine dunklen Jedi und ich persönlich zähle auch nicht Priesterinnen etc. dazu. 1000 mögen es sein, wenn man die Länge der Zeit berücksichtigt und jede Art Anhängerschaft + Sith Academy + dunkle Jedi zählt, wobei man niemanden davon wirklich kennt. Ausgebildete, namentlich erwähnte Sith Ladies mit Titel hingegen kann man an zwei Händen abzählen.

Ich mache einen großen Unterschied zwischen Sith Lords und dunklen Jedi oder Sith Assassinen/Priester etc. Eine Priesterin aus der Spezies der Sith ist in meinen Augen keine Sith Lady im neuen Sinn.

Im Laufe der Zeit hat sich dieser Begriff gewandelt und wird nun mit mächtigen Force User (dunkle Seite) in Verbindung gebracht.

Kommentar von Lolig4321 ,

ja stimmt es gibt aber 50 weitere ich kenne zum beispiel mehr

Kommentar von ougonbeatrice ,

Das interessiert mich jetzt aber wirklich. Ich könnte jetzt noch Darth Gean, Githany, Belia, Olaris Rhea und ihre Schülerin nennen. Zugegeben alle Comics habe ich nicht gelesen, doch ein wenig verwundert bin ich schon, wenn mir sogar um die 50 Ladies noch nicht bekannt sein sollen.

Ich interessiere mich für die Ladies, daher würdest du mir ein paar Namen nennen? Es müssen nicht alle sein, aber gerne 15. Ich lerne gerne mehr dazu.

Antwort
von SkagerakPassage, 46

Ja, die gibt es. Allerdings wirst du in den Filmen keine finden.

Über Jedipedia.net , kannst du dir einen geschichtlichen überblick selbst erarbeiten oder du schaust nach den Buchreihen, die zum Teil bis zu mehreren tausen Jahren vor den Filmen angesiedelt sind.

Wenn du mehr der 'Gamertyp' bist, empfehle ich dir "Star Wars: Knights of the Old Republic" und "Star Wars: Knights of the old Republic II".

Antwort
von Lennartonken, 13

Nur im Expanded Universe, dass jetzt nicht mehr zum Canon gehört!

Antwort
von fredy1410, 23

Ja klar gibt es welche :D gibt doch schließlich auch weibliche jedi

Antwort
von mglenewinkel, 44

an sich schon, nur nicht in den Filmen.

Vor Darth Bane gab es auch mehr als nur zwei Sith. Das war eine ganze Gesellschaft, mit dem Imperator an der Spitze, vertreten vom Rat der Sith und einer herrschenden Kaste des Sith Ordens.

Dunkle Jedi sind ausgebildete Jedi welche der dunklen Seite verfallen aber nie zum Sith ausgebildet wurden. Venress zum Beispiel, sie wurde nie zur Schülerin eines Sith Lords.

Manche nehmen es sogar schwammiger und nennen alle Machtsensitiven welcher der dunklen Seite angehören dunkle Jedi, was aber unlogisch ist udn bei den Darthomir Hexen auch nicht zutrifft.

Im Endeffekt sind die Sith, wie Du sie kennst aber aus dunklen Jedi und der Sith Spezies von Korriban entstanden.

Kommentar von Bartstoppel1902 ,

Woher hast du all diese Informationen?

Kommentar von JBEZorg ,

So ziemlich alles zu Expanded Universe findest du eigtl. auf der Star Wars Webseite oder auf Fanseiten wie Wookiepedia.

Antwort
von JBEZorg, 33

Ja, in Expanded Universe sind Tausende von Jahren der Geschichte der Star Wars Galaxie beschrieben. Unter anderem find4en sich dort auch weibliche Sith.

Antwort
von xo0ox, 48

http://www.projektstarwars.de/thema/weibliche-sith.2195/

Siths--- Nein

Dunkle Jedi---- zu Hauf

Kommentar von BigBoo ,

Was ist der Unterschied zwischen siths und dunklen Jedi?

Kommentar von xo0ox ,

Keine Ahnung, ich weiss auch nicht was ein Sith ist (abgesehen davon das er zu den bösen gehört), allerdings ist die Macht der Google Maschine mit mir und deshalb konnte ich dieses Forum finden.

Kommentar von JBEZorg ,

Dunkle Jedi, sind Jedi, die der Dunklen Seite verfallen sind. Aber sie sind in dem Sinne keine Sith weil sie sozusagen nicht nach dem Sith-Ritus ausgebildte wurden und lebten. Oft passierte es auch ohne, dass Dunkle Jedi etwas über die Sith wussten. Wenn z.B. junge, noch nicht gefestigte Jedi irgendwo zufällig mit Sith Artefakten oder Tempel in Berührung kamen, verfielen einige der Dunklen Seite ohen eigtl. genau zu wissen was es ist.

Kommentar von xo0ox ,

Oh es gibt anscheinend doch eine weibliche ''echte'' Sith.

Es gibt eine Comic-Serie, die "Jedi vs. Sith" heißt. Die handelt davon, daß die Jedi und die Sith (richtige echte Sith, also keine dunklen Jedi) gegeneinander kämpfen. Und da gibt es ein weibliches Wesen namens Lord Githany (warum Lord und nicht Lady weiß ich auch nicht). Die ist jedenfalls eindeutig eine Frau, und eindeutig eine Sith.

Antwort
von Wumpratte, 39

furiousfanboys.com/2011/11/10-of-the-most-deadly-female-dark-siders-in-star-wars/1/

Antwort
von Lolig4321, 26

XoXaan,

 Darth Cognus

,Darth Zannah.,

 Lumiya,

  Darth Maladi, 

 Darth Talon.

  Asajj Ventress

  Ladra

Exal Kressh

frag mich wenn du noch mehr brauchst. Ich hoffe mein Deutsch ist gut

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten