Frage von Bla1234567, 60

Gibt es eine blaue Tönung von Manic Panic ohne Grünanteil?

Die Fragen steht ja schon in der Überschrift. Ich bin auch gerne für andere Marken offen, sollte es hier ein Blau (eher ein dunkles, also kein türkis oder hellblau) ohne Grünanteil geben. Nur bitte nichts von Directions vorschlagen, die halten bei mir leider nicht. Da hätte ich nämlich eine Farbe gewusst :(

Antwort
von IshallSupport, 45

Blue Moon,kommt dem atlantic blue von Directions ziemlich nah.

Allerdings ist es ja das gleiche grundprinzip,wenn es bei dir nicht hält machst du entweder was falsch oder dein Haar ist schon so kaputt das es die Farbe nicht mehr halten kann,beziehungsweise dein Haar ist durch Silikone in diesen zustand gekommen.

(und vor allem blau hält ziemlich gut,meins ist jetzt seit 3 Monaten fast unverändert)

Kommentar von Bla1234567 ,

Es sind irgendwie nur Directions die nicht halten bei mir. Ich kann auch nicht behaupten, dass meine Haare sehr kaputt wären. Erstens habe ich sie sowieso erst auf Kinnlänge stutzen lassen, weil ich mal was anderes wollte und anstonsten benutze ich schon jahrelang nur NK, also absolut keine Silikone.

Aktuell habe ich von Manic Panic After Midnight Blue drin und das hält auch super, nur nach zweimal waschen ist es zwar noch schön dunkel usw., bekommt dann aber schon einen zielmichen Grünstich. Deshalb bin ich auf der Suche nach einer Farbe, die eben nicht so schnell ins Grüne umschwenkt :) Ich werde einfach das Blue Moon mal ausprobieren beim nächsten Tönen. Gefällt mir sehr gut dieser Farbton. Mal sehen wies wird :) 

Nochmal vielen Dank für den Tipp!

Kommentar von IshallSupport ,

mhm aber mit Silbershampoo hast du es noch nicht probiert? Das neutralisiert ja das gelb im grün,das von Swiss au pair ist  auch sehr stark pigmentiert ^^

Kommentar von Bla1234567 ,

Doch, brachte aber leider nicht wirklich was. War mein erster Versuch. Ich mische auch immer mal die Spülung mit Farbe, machen saure Rinse usw., aber meistens färbe ich dann nur, um eben den Grünstich weg zu bekommen, irgendwann kommt der immer durch, sonst müsste ich vermutlich ziemlich lange nicht nachfärben, bzw. tönen.

Kommentar von IshallSupport ,

mhm naja gut,dann ist das wohl die einzige lösung,ich mag und schätze meinen Grünstich ja,aber der war auch gewollt :'D

Kommentar von Bla1234567 ,

Bei mir hat es eher einen beruflichen Hintergrund. Ein dunkles Blau wurde mir gerade noch so erlaubt, aber wenns zu grün wird bekomme ich irgendwann Ärger... Sonst wärs für mich auch nicht so dramatisch :)

Antwort
von Jenehla, 36

Also ich bin mit Elumen ganz zufrieden ^^ Sind nur von der Haltbarkeit ein wenig anders als Directions und co.
Leute die ihre Haarfarbe gerne und oft wechseln sollten auf Elumen verzichten.

Auf alle Fälle habe ich mir vor 4 Wochen die Haare komplett blondieren lassen und dann Elumen blau und in den Spitzen türkis gefärbt.
Jetzt sind die Längen wunderbar silberhellblau und nur die Spitzen helltürkis/grünlich.

Wenn die Haare mehrmals mit Elumen behandelt werden, halten die Farben bombenfest und sind kaum mehr zu entfernen. Somit auch kein hässlicher Grünstich trotz blonden Haar mehr :)

Kommentar von Bla1234567 ,

Ich gebe zu, dass ich auch schon mit Elumen geliebäugelt habe :) Aber ich bin mit den Manic Panic Farben echt zufrieden und die halten bei mir auch wie gesagt sehr gut. Also sie werden nicht wirklich heller, nur eben dann grünstichig bei meiner aktuellen Farbe und das nervt mich dann irgendwie. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community