Frage von Heinobaer1, 59

Gibt es eine A+++ Waschmaschine wo wirklich ihre angegebene Temperatur erreicht?

A+++

Antwort
von meSembi, 42

Test.de oder Konsument.at haben gerade den Waschmaschinentest veröffentlicht. Maschinen mit A+++. Bei 60 Grad normal haben alle Maschinen (da war auch einen 450,- € Candy dabei) die 60 Grad erreicht. Im Sparprogramm waren es, wenn überhaupt, nicht einmal 40 Grad. Also es kommt drauf an, welches Programm man anwählt...

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Waschmaschine, 40

Hallo Heinobaer1

Bei Miele erreichen alle Geräte die eingestellte Temperatur, bei andern Firmen erreichen die höherwertigen Geräte die eingestellte Temperatur.

Ausnahme sind die Sparprogramme, bei diesen wird die eingestellte Temperatur reduziert dafür dauert das Programm länger.

Auch bei Automatikprogrammen kann es vorkommen dass die Temperatur reduziert wird wenn Sensoren das für machbar empfinden.

Gruß HobbyTfz

Kommentar von Heinobaer1 ,

Also Miele und hochwertige Firmen
Welche sind hochwertige Firmen?
Weil du hast geschrieben Miele und höherwertige Firmen.

Kommentar von HobbyTfz ,

Es heißt höherwertige Geräte anderer Firmen. Es gibt Firmen die haben preisgünstige Geräte und höherwertige Geräte. Die Billiggeräte dieser Firmen haben meistens keine genau Temperaturüberwachung

Antwort
von realistir, 31

Das mit den A+++ ist mal wieder eine typische Mogelpackung der Industrie!

Dieses A+++ gilt nur für ein einziges oder nur für absolute Sparprogramme und dort gilt keine Garantietemperatur mehr. Außerhalb der Sparprogramme gelten die Temperaturangaben zwar, aber eventuell zueitlich so kurz dass mit der Temperatur nicht lange gewaschen wurde.

Habe mal eine relativ billige Maschine messtechnisch überwacht. Da gab es ein 60 Grad Programm mit einer maximalen Laufzeit von 60 Minuten. Interessant war, erst nach 45 Minuten wurden die 60 Grad erreicht und die längste Zeit dieser 45 Minuten blieb die Temperatur unter 30 Grad.

Kommentar von Heinobaer1 ,

Das ist ja richtig ekelhaft da müsst ich ja quasi die Handtücher auf Kochwäsche stellen dann mit sie hygienisch sauber werden.

Kommentar von realistir ,

nö ekelhaft ist da so lange nichts, solange du das richtige tust.

Ist das denn sooooo schwer zu verstehen mit den nur wenigen "Sparprogrammen"? Gibt ja nur 2 bis 3, der Rest spart nichts.

Ich frage mich, lassen viele Deutsche Andere für sich denken?
Ein Waschmaschinenhersteller kann nur wie "sparen" bei seinem Energielabel A+++? 

Richtig, es kann nur Stromverbrauch gespart werden, sonst nichts!
Folglich wird weniger geheizt, dafür um zig Minuten mehr gewaschen. Ob dabei das gleiche Waschergebnis heraus kommt, ist nebensächlich. Rein optisch wird es sauber sein, das haben die garantiert getestet.

Trickreich wie so vieles gemacht wird im Sinne von Mogelpackungen argumentiert jeder Hersteller einfach, sauber wird es auf jeden Fall.
Wenn ein Kunde es auch hygienisch haben will, kann oder soll er die entsprechenden Programme dafür benutzen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten