Frage von buffelo, 60

Gibt es auch Jugendweihe für katholiken?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Nordseefan, 30

Jein.

Natürlich kannst du auch als Katholik zur Jugendweihe gehen.

Macht aber eigenlich keinen Sinn.

Es gibt ja die Firmung, die ist im Prinzip so was ähnliches, markiert auch den Übertritt vom Kind zum Erwachsenen.

Die Jungendweihe wurde erfunden, damit die Nichtchristen auch ein Fest haben, an dem es Geschenke gibt ( denn nur darum geht es leider vielen)

Und halt einen "Übertritt"

Antwort
von Eselspur, 33

Nein.

Die Kommunisten haben die Konfirmation der evangelischen Christen bzw die Firmung der Katholiken mit der Jugendweihe nachzumachen versucht.

Der Unterschied ist allerdings: Bei der Firmung gibt es den Heiligen Geist inklusive!

Antwort
von Bambi201264, 41

Ja, das heisst dann Kommunion. Und bei den Evangelischen Konfirmation.

Kommentar von buffelo ,

Jugendweihe ist was anderes als Konfirmation und 2. ich hatte schon kommunion

Kommentar von Bambi201264 ,

Jugendweihe ist in den östlichen Bundesländern und für die Atheisten bzw. Nicht-Kirchenmitglieder.

Kommentar von drachenfreund ,

Die Konfirmation und die Jugendweiher ist eher gleichzusetzen mit der kath. Firmung, weil man alles mit ca. 14 Jahren begeht. Hier geht es jeweils um ein bewussten Eintritt in den Glauben bzw. bei der Jugendweihe in das Erwachsenenleben oder einen neuen Lebensabschnitt.

Antwort
von Dummie42, 35

Die haben die Firmung.

Kommentar von buffelo ,

ok mit wievielen jahren? (bin 13)

Kommentar von Dummie42 ,

mit 14 oder 15

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community