Frage von Kadrou, 233

Gesicht sieht nach dem makeup cakey aus. Was für Produkte sollte ich nutzen, um dies zu vermeiden?

Also ich benutze immer die foundation von Mac Studio fix fluid. Um dies zu setten benutze ich irgendein Puder von astor. Ich sehe jedoch nach einer kurzen Zeit, wie etwa 30 min, sehr cakey aus. Also so dass man mir ansieht, dass ich viel Make-up benutze. Ich hätte aber gern ein makellosen finish. Zumal habe ich eine trockene bis sensible Haut und auch eine eher unreine Haut mit pickelnarben. Fixing spray benutze ich nicht, wollte ich zwar war mich aber unsicher. Was sind eure Erfahrungen? Und was tut ihr gegen dieses cakey face? Danke im Voraus. LG :)

Antwort
von anneunicorn, 179

Ich benutze immer Fixingspray oder Fix+ von Mac.
Solche Produkte lassen alle Puder und MakeUp Produkte die man auf der Haut hat sozusagen "eine Ebene tiefer rutschen".
Somit ist alles Eine ebenmäßige Fläche und man hat meiner Meinung nach kein "Cakeface".
Probiere doch erst mal billigere Produkte von der Drogerie.
Ich bin mir sicher es wird dir weiterhelfen.

Antwort
von emaly, 150

Peeling, Peeling, Peeling. Das Gesicht muss vor dem Aufragen der Foundation komplett frei von Hautschuppen sein. Dann sieht auch nichts cakey aus.

Antwort
von Elisamariasofia, 182

hey dieses problem hatte ich eine lange zeit auch und bis jz hat mir nur eins geholfen, dass mac prep+prime lose puder. wichtig wenn du es ausporbieren solltest nimm das lose puder und trage es mit einen weichen pinsel auf. 

ich nehme zuerst das make up (das gleiche wie du benutzt) danach consealer und dann dieses transparenter puder dass macht dein gesicht schön matt und man sieht nicht so zugekleistert aus:D  

ich hoffe ich konnte dir helfen!:) LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten