Gesicht brennt wegen Creme?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Erst mal zum Dermatologen gehen. Es völlig unnormal das die Haut brennt nachdem du ein Nivea-Produkt benutzt hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

@ haggg

Nivea ist auch nicht die ideale Creme für trockene Gesichtshaut.

Du kannst viele Jahre dieselbe Creme und Kosmetika benutzen und se trotzdem irgendwann nicht mehr vertragen.

Die Zusammensetzung der Creme wurde verändert oder deine Haut hat sich verändert, alles ist möglich.

Probiere es doch aus, lasse sie mal ne Weile weg und hole dir eine ander Creme und dann probiere wieder Nivea. Dann siehst du ja ob es an der Creme liegt.

Es gibt gute und günstige Serien in Drogeriemärkten die gut sind. Man muss keine Gesichtscreme kaufen, die dreimal so teuer ist und auch nicht das hält, was sie verspricht.

Hast du das Tonic mit oder ohne Alkohol? Falls mit, dann probiere das ohne.Alkohol.

Du kannst aber auch mal die Tagescreme und die Nachtcreme mal andersherum benutzen.

Kurze Zeit mal die Nachtcreme am Tag und die Tagescreme in der Nacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vielleicht ist deine haut mitlerweile noch schlimmer geworden und hat ganz feine risse, die du selbst nicht siehst, und das brennt dann wenn creme drauf kommt. versuch mal dich einzucremen bevor du merkst dass die haut zu trocken geworden ist. wenn es dann immernoch brennt, lass es sein. oder teste die creme einfach mal woanders als im gesicht, zum beispiel auf der unterseite des unterarms. wenn es dort nicht brennt, liegts an rissiger haut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Benutz die Creme nicht mehr und such Dir eine andere

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehe zu einem Hautarzt uns beschreibe ihm dein Problem er wird dir dann eine Creme verschreiben oder dir erklären was du machen sollst. Mir Hat es geholfen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

auf jeden fall aufhören zu benutzen.

Das wird eine Allergie sein. Kann durchaus sein, Das Nivea in den 2 Monaten an ihrer Rezeptur rumgeschraubt haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von haggg
24.04.2016, 00:56

Nein es ist noch die selbe Creme gewesen, hab sie nicht nachgekauft :) abgelaufen kann sie auch nicht sein da ich sie nicht mal ein halbes Jahr besitze und auf der Verpackung mindestens 12 Monate haltbar steht

0

Ich würde zuerst einen Hautarzt fragen, vllt. musst Du Dein Gesicht vorher anders reinigen. Über kurz oder lang würde ich mich nach einer anderen Creme umschauen, sie sollte auf Deine Hautbedürfnisse abgestimmt sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?