Frage von IndianerJones1, 15

gehe immer gerne alleine spazieren - ist das schlimm?

Ich gehe gerne an Wochenende z.b. alleine spazieren. Ich will mich dann von Arbeit, Freunden und Co erholen - den Kopf freibekommen. Ist sowas schlimm oder ist das in Ordnung???

Antwort
von herakles3000, 5

Nein das ist nicht schlimm man mus mal auch seine ruhe haben zb wen du am Wochenende endlich mal machen  kannst was du willst.Da könne die freunde auch mal nerven. Und zb wen die nur saufen wollen ist da schnell die Luft raus.

Antwort
von schellsche, 7

Das ist vollkommen in Ordnung! Alles was entspannt und beruhigt sollte man so oft es nötig ist auch tun. Alleine spazieren gehen machen viele.

Antwort
von PicaPica, 10

Ist vollkommen in Ordnung, einen Kraftquell braucht man schließlich.

Antwort
von MarcelDavislol, 4

Ist doch voll cillig, weil man da richtig gut abschalten kann und auch mal Ruhe für sich hat.

Frische Luft hat ja noch keinem geschadet ; )

Antwort
von Stig007, 7

Nee, Ruhe ist doch auch mal ganz nett :)

Antwort
von MarkusPK, 7

Du lebst in Deutschland und nicht in Nordkorea. Hier hast du gewisse Rechte. Spazierengehen wann und in welcher Form du willst ist eines davon. Auch, ob du dabei in der Nase bohrst oder ein Liedchen pfeifst, spielt keine Rolle. Schön oder?

Antwort
von Schlingel21, 9

Was soll daran schlimm sein?Das ist doch eine der schönsten Dinge im Leben

Antwort
von BleibMensch, 11

Da triffst du bestimmt etliche Jogger, Walker, Läufer, Biker, Skater, die zu 95 % alleine unterwegs sind...

Noch Fragen?

Antwort
von Rebellionn, 7

Ne ist gut,wenn's für dich gut ist. Dachte dass du fragst,weil Etwas passieren könnte. Ich sag immer,dass man auch auf einer Bananenschale ausrutschen könnte und sich das Genick brechen könnte.

Antwort
von Doevi, 5

Warum denn nicht? Ruhe kann doch ganz schön sein und wenn es dir hilft

Antwort
von Sillexyx, 8

Wenn es dir gut tut ist es völlig ok. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community