Frage von blablablannika, 152

Für immer verstört, was soll ich tun?

Hallo alle zusammen,

Ich bin gerade so verstört!!! Ich hab meine "kleine" Schwester und ihren Freund.. dabei .. gehört und kann ihr echt nicht in die Augen schauen! Ich weiß ich reagiere vielleicht über aber ich kann das kaum aushalten dass das passiert ist. Ich könnte heulen und müsste ich nicht an ihrem Zimmer vorbei wäre ich sofort geflüchtet :((
Meine Frage ist, ob ich mit meiner Ma oder so reden soll aber ich kann eigentlich nicht darüber reden weil.. Ich das nicht kann :'D Soll ich meine Sis drauf ansprechen oder ein Kommentar abgeben damit sie weiß dass das nicht mehr vorkommen soll? ich will sowas wirklich NIE WIEDER erleben :'( Kann mir jemand diese Erinnerung bitte weglöschen? :( wie würdet ihr euch verhalten? Danke für alle Ratschläge! :(

Antwort
von 6bombe, 35

Also ich habe meinen Bruder auch schon mal gehört, wie er mit seiner Freundin rumgemacht hat. Ich finde es zwar allgemein nicht so berauschend, anderen Leuten dabei zuhören zu müssen, aber so ein Drama ist es auch wieder nicht.


Idealerweise solltest du mit deiner Schwester ein klares, offenes, nüchternes Gespräch darüber führen, dass dich das stört.

Einerseits würden zwar  viele Menschen schon von sich aus darauf achten, dass sie ihre Mitmenschen, insbesondere Anverwandte, damit nicht zu intensiv behelligen, andererseits besteht aber auch kein prinzipielles Anrecht darauf, dass deine Schwester das nicht machen darf weil du es nicht hören willst.

Also falls es dir möglich ist, die Angelegenheit in einem Gespräch zu klären gut.


Wenn nicht, dann kannst du entweder weggehen, wenn die Möglichkeit besteht, es wieder hören zu müssen.

Oder du nimmst die Situation einfach an wie sie ist: Deine Schwester betreibt mit ihrem Freund in deiner Nähe eine der schönsten Sachen der Welt. Wenn du dies mitbekommst, fühlst du dich nicht wohl. Gut, dann fühle einfach die Gefühle, die dabei in dir hochsteigen, akzeptiere, das sie da sind, mache niemand anderen dafür verantwortlich, das du diese Gefühle hast. Sie werden auch wieder vergehen.

Und denke über die ganze Story so wenig wie möglich nach. Damit belastest du dich selbst nur unnötig.

Wir alle, die wir hier sind, sind nur deshalb hier, weil es Sex gibt, auch du. Was ist daran so schlimm? Was ist daran so schlimm, dass diese Begegnung für die Beteiligten i.d.R.  eine ausgesprochen beglückende und berauschende Erfahrung ist? Was ist daran so schlimm, wenn deine Schwester diese Erfahrung auch macht? Was ist daran so schlimm, wenn du das mitbekommst? Ich stelle diese Fragen nicht nur rhetorisch, du könntest auch versuchen, ihnen wirklich auf den Grund zu gehen.


Sex ist eine aufwühlende Angelegenheit. Es kann auch aufwühlen, wenn man ihn nicht selbst betreibt aber mitbekommt, wenn es andere tun. So what?

Wie gesagt: erlaube dir einfach die Gefühle, die das bei dir auslöst, ohne Gedanklich ein Drama daraus zu machen.

Antwort
von klene88, 69

Ich würde meine Sis darauf ansprechen das sie bitte etwas leiser sein soll wenn sie nicht alleine Zuhause sind.
Finde sowas auch Respektlos, hätten ja auch eure Eltern hören können.

Kommentar von blablablannika ,

Ich rede normalerweise nicht mit ihr über so etwas, ich glaube wir würden für immer in peinlichem Schweigen neben einander her leben wenn ich sie direkt drauf ansprechen :'D Mir wäre es lieber hätten es meine Eltern mitbekommen 

Kommentar von klene88 ,

Dann brech dieses schweigen und rede mit ihr . Ansonsten wenn es nochmal passiert rufst du deine Mutter und sie soll dann mit deiner Schwester sprechen.

Antwort
von CrazyBunny4, 46

Ihr sagen sie soll das nächste mal leiser sein oder ins Hotel gehen!

Das wird deiner Schwester bestimmt auch Peinlich sein, das du es gehört hast.

Antwort
von Tamiihatfragen, 30

Vielleicht ist es auch neid von dir?! Vielleicht interpretierst du ja auch was falsch. Mein Freund und ich machen auch manchmal komische Geräusche, was nicht darauf schließt das wir gleich GV haben.

Antwort
von Strolchi2014, 56

Geräusche beim GV zu machen ist etwas völlig natürliches.

Hast du noch nie Sex gehabt ?

Du könntest deine Schwester bitten beim nächsten Mal etwas leiser zu sein.

 

Antwort
von Malavatica, 62

Bitte sie, beim nächsten mal leiser zu sein. 

Antwort
von nichtabgehoben, 47

Nun, da dich die Geräusche ja stören, kannst du ja einfach fragen ob du mitmachen kannst. Dann stören dich die Geräusche bestimmt nicht mehr. lg.

Antwort
von fusselchen70, 42

Frag doch deine Schwester mal, wie DU lockerer werden kannst denn was du hier gerade abziehst ist unter aller Kanone.

Du kannst ihr dezent zu verstehen geben, das sie etwas leiser sein soll wenn sie Besuch hat aber so ein Drama ist das ja nun nicht. 

Kommentar von blablablannika ,

Für mich ist das echt schlimm, kann ja nichts dafür wie ich mich fühle und sie auch nicht. Ich frag ja nur wie ich damit umgehen soll aber danke für deine Meinung.

Kommentar von LouPing ,

Hey blablablannika

Bist du sicher das du nicht einfach nur neidisch bzw. eifersüchtig bist?

Sex ist die normalste und schönste Nebensache der Welt-komme klar damit.

Kommentar von blablablannika ,

Da bin ich mir ganz sicher :) war spazieren und ich sehe selbst dass das ein bisschen dramatisch war ^^ aber es gibt auch Menschen die mich verstehen.

Kommentar von fusselchen70 ,

Okay, hören möchte ich das auch nicht unbedingt aber diese Dramatik mit der du empfunden und geschrieben hast war mir viel zu heftig. Aber das scheint sich ja gelegt zu haben :)

In ein paar Jahren solltet ihr drüber lachen können.

Aber für dich fände ich es schon recht wichtig deine Eltern da raus zu halten. Du solltest langsam in der Lage sein, dir unangenehme Situationen selbst zu meistern...

Antwort
von Renaldo96, 46

Wo genau ist dein Problem? Sex ist das normalste der Welt! Fände es absolut frech und ungerechtfertigt, wenn du sie deshalb ermahnen solltest.

Kommentar von CrazyBunny4 ,

Schon mal deine Geschwister oder deine Eltern bei Sex zuhören müssen!?

 

Kommentar von LouPing ,

Hey CrazyBunny4

Ja, und ich finde das noch immer nicht schlimm. 

Man kann jeder Zeit den "Ort des Geschehens" verlassen und die 2 machen lassen. 

Aber nein, lieber teilt man die angeblich so unangenehme Erfahrung mit tausenden Fremden im Net. 

Das! finde ich verstörend!

Antwort
von blablablannika, 18

Danke für alle ehrlichen Antworten und gut, dass mich ein paar Leute verstehen. ^^ 

Werde drüber hinwegkommen und lasse die "Sache" einfach so stehen denke ich. :/

Antwort
von Geigenhasser, 21

Wir waren mal im urlaub, ich hatte mit meinem kleinen bruder ein zimmer. Er war 11 und hat dann eines abends angefangen unter der bettdecke zu wichsen. Natürlich war ich nicht dumm und habe das bemerkt, auch wenns recht lautlos war. Ich habe ihm dann den bitterbösesten blick gegeben den ich auf lager habe und hab ihm dann ins gesicht gesagt das ich das ÜBERHAUPT nicht haben kann wenn er wichst während ich im zimmer bin und dass er gefälligst ins bad gehen soll wo er abscjliessen kann und alleine ist. 30 sekunden später ist er tatsächlich abgedampft und ich habe auch nie wieder mitgekriegt das er sich selbst "angefasst" hat.
Von daher würde ich dir empfehlen ihr ins gesicht zu sagen (bloss nicht in anwesenheit der eltern) das sie die fresse halten soll wenn sie gefickt wird während du im haus bist, oder einfach nur vögeln soll wenn sie sturmfrei hat. Die eltern würde ich rauslassen, ich glaube die wollen das auch garnich so genau wissen....

Kommentar von ManuTheMaiar ,

Ich finde das total verklemmt, ich hatte nie ein und habe kein Problem damit das mein Bruder sich neben mir einen runterholt gut wir sind eineiige Zwillinge und teilen uns schon immer freiwillig ein Zimmer aber mich würde es auch bei einem kleinen Bruder (den ich nicht habe) nicht stören, solange er es unter der Bettdecke macht und sich später die Finger wäscht (bei meinem Zwillingsbruder ist mir beides natürlich egal, wir sind eh gleich und ekeln uns nicht voreinander)

Kommentar von Geigenhasser ,

jeder hat seine persönliche grenze, bei dir ist es so das es dir nichts ausmacht, bei anderen ist das eben nicht so.

Antwort
von Katzenreiniger, 76

Was genau ist daran denn so schlimm? Wie alt seid ihr?

Kommentar von blablablannika ,

Sie 17 und ich 19. Ich will sowas echt nicht von meiner kleinen Schwester hören, ich finde das schlimm :( würde dich das nicht irgendwie.. mehr als stören?

Kommentar von Katzenreiniger ,

Ich denke nicht. Hast du denn selbst noch nie? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community