Frage von SunIceRain, 139

FSX laggt komplett ---> sehr wenig FPS?

Hallo, Ich habe seid kurzem einen neuen PC

--> GTX 750 TI --> AMD 6 x 3,5 GHz Turbo 4 GHz --> 16 GB Ram

Als Add-Ons habe ich nur die jeweilige Szenerie für einen Flughafen installier und ein Add-On Flugzeug.

Wenn ich Im Spiel bin habe ich max. 18 FPS und normal wenn ich auf IVAO fliege 7-8 FPS

Das macht das Fliegen unmöglich!

Ich weiß nicht mehr weiter was ich machen soll um das Spiel ruckelfrei zu machem.

Ich habe schon an der fsx.cfg rumgeschraubt, aber es ist trotzdem nicht besser.

Wenn man zum Beispiel auf Youtube ein Video von ThePilot787 schaue und den alten PC von ihm mit meinem Vergleiche, würde ich die sogar gleich stellen...

Was kann ich noch tuen damit das Spiel ruckelfrei läuft und ich zum Beispiel wieder REX installieren kann ?

Danke schonmal :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von AppleFan1902, 15

Hallo,

Erstmal. Alter was hier los ? Seid ihr noch ganz dicht ? Jemanden wegen seiner Hardware auszulachen und ihm sagen was er falsch gemacht hat ? Das was ihr schreibt kann er doch so schnelle eh net ändern. Ich gib dir mal n  richtigen Tipp. FSX kommt mit AMD nicht ganz klar. Deshalb. Entweder schreibst du an deiner Config rum bis dir die Finger Bluten. oder du steigst um auf den Prepar3D V 3.1 da läuft bei mir alles über 60 FPS und ich hab auch AMD. Das wäre mein einziger Tipp. Wegen den Add-ons ist es halt blöd. Aber das wäre eine gute möglichkeit. 

Sorry nochmal wegen dem Anfang aber das musste ich mal sagen.

Hoffe ich konnte helfen.

MfG Lukas

Expertenantwort
von roboboy, Community-Experte für fsx, 76

Ich werde mich morgen nochmal Detailliert dazu äußern. 

Ich sage nur soviel, der DarkCake hat absolut keinen Plan, und an Youtube-Videos solltest du dich nicht orientieren. Dort wird extrem viel Nachbearbeiten, dadurch werden die Ergebnisse verfälscht. 

Und es ist absolut kein Wunder, dass der FSX bei dir laggt, warum und was man dagegen machen kann, erkläre ich dir morgen, wenn ich Zeit habe. Ich muss nämlich noch einem anderen Helfen^^

Aber zwei Fragen:

Was hast du für den PC gezahlt (damit ich dich auslachen kann^^), und wie sind die genauen Spezifikationen (Alles, von Mainboard, über eine SSD oder HDD bis hin zum Gehäuse... Wobei... Das kannst du dir sparen^^)

Und zweitens, welche Addons sind das, am besten alle.

Und sorry, eine dritte kommt auch noch, welches Betriebssystem ist installiert?

LG

Kommentar von DarkCake ,

Bevor du mich erst einmal kritisierst, Flugzeugmann, solltest du lieber aufpassen, was du schreibst. Selbst wenn er nur die Grafikkarte, RAM und Prozessor genannt hat, gibt es nichts auszusetzen, da das Spiel einfach schon alt ist, und selbst ein schwächeres Mainboard es auf Mittleren Einstellungen schafft. Außerdem, Guten Morgen roboboy! Addons hat er schon alle installiert! Bitte recherchiere erst einmal, bevor du dich beweist. Und mit dem Gehäuse, SSD , HDD hat das nichts zu tun.

Kommentar von roboboy ,

Guten morgen^^

Ich werde morgen darauf eingehen, und zwar detailliert. Aber du Irrst, Mainboard ist wichtig, genau so wie eine SSD oder HDD wichtig ist, diese können beim FSX auch für Probleme sorgen. Glaube mir, ich mache das nicht zum ersten mal. 

Aber bitte, lass mir Zeit bis morgen^^ Denn ich geh jetzt pennen.

LG

Kommentar von xxxkkklllhhh ,

Also ich kann wie fast immer nur roboboy zustimmen. Ich habe in meinem pc (der wesentlich besser ist) mit einer ssd immer um die 20fps mehr und.... Wenn man mal gta spielt dann kennt man den unterscchied. Wenn man schnell über die map fliegt dann sind mit der ssd schon allle texturen immeer geladen doch mit einer hdd kann es dann 2sec ruckeln und dann wieder normal laufen und somit kommt es zu frame einbrüchen oder die festplatte bremst gpu sowie cpu total aus. Villeich kann es auch hilfrreich sein die cfg zu zeigen. Unteranderem sehe ich dass du windows 10hast und soweit ich weis unterstützt win10 kein direct x 9 vom fsx und dess dx10 von fsx ist buggy ;). Windows 7 wäre da wohl villeicht ein wenig besser. Ich selbst mit mit windoof 10 fast gleich zufrieden wie mit windoof 7 aber natürlich braucht win 10 vieel mehr leistung. 

Lg xxxkkklllhhh

Kommentar von SunIceRain ,

Danke erstmal für die Hilfe hier meine genauen Daten :

Prozessor : AMD FX 6300 HexaCore 6 x 3,5 GHz - 4 Gz Turbo 

Mainboard : ASrock N68-GS4

Arbeitsspeicher : HyperX Fury HX318C10FBK2

1 TB HDD (Sata 2)

Graphik : GTX 750 TI 2048 MB DDR5

Das System läuft auf Windows 10 

Gehäuse ;-) Sharkoon Vaya 2

Nun zu meinen Addons :

Installiert:

-PMDG 737 NGX

-PMDG 777 200LR/ F / 300 Er

-Aerosoft A320/ 321 / 319 / 318

-GSX 

-A2A Piper PA 28 180 Cherokee

-Mega Airport München 

- Aerosoft Corfu X

Nicht installiert wegen zu wenig FPS :

- REX

-EZdok

Und für dich zum lachen.. der PC hat ca. 540 Euro gekostet 

Danke schonmal :)

Kommentar von Krabapell ,

Mhh, sorry falls ich was falsches sage , aber.. Windows 10 inkompatibel mit dem FSX PMDG sehr Leistugsfressend Szenerien, sehr leistugsfressend Nehm erstmal die AddOns raus/nutz sie nicht, guck ob sich was verbessert hat. Roboboy wird dir sicher noch was zu Win10 sagen ;) LG

Kommentar von roboboy ,

Ok, ich lache^^ Denn der PC ist gerade einmal 420€ wert. Du hast also 120€ zum Fenster raus geworfen.... Das war blöd. Ich nehme auch an, dass du den PC nicht mehr umtauschen kannst... Wenn das irgendwie möglich ist, mach es, für das Geld ist besseres drin. Genug gemobbt deswegen, kommen wir zu den Lösungsmöglichkeiten:

1: Was braucht der FSX? 

Einen starken Prozessor, eine mittelmäßige Grafikkarte und 8 GB RAM. 

Du hast 16 GB RAM, eine 750ti. Soweit super, aber das Problem ist hier der Prozessor. Dieser ist viel zu schwach. Ich habe zum Beispiel mit der NGX au Corfu auch nur um die 30 fps, und ich habe einen I7 4790k der auf 4,6 GHz läuft. Das bedeutet ungefähr doppelt so viel Leistung auf dem Blatt, beim FSX dürften das aber schon an die 200% sein. 

Ergo, deine 6fps sind komplett normal.

In meinem alten Laptop hatte ich einen I7 3632QM verbaut, selbst dieser ist 10% schneller als der FX und ich hatte sehr ähnliche Ergebnisse wie du. 

Auch der I5 4460 von dem erwähnten Youtuber ist grob gesagt 40% schneller. Und beim FSX kommt es eigentlich fast nur auf die CPU an. 

Und da ist deine hoffnungslos überfordert. Dazu kommt, dass diese Youtube-Videos extrem Nachbearbeitet sind, dadurch kannst du mit diversen Tricks alles flüssig und gut aussehend machen. 

Alles, was ich machen kann, ist die Tipps geben, wie man die Ergebnisse etwas verbessern könnte, aber in einen zufriedenstellenden Bereich wird es nicht gehen. Es wird eine Diashow bleiben. 

Was kann man machen?

Als erstes musst du wieder auf Windows 7. Das dient weniger der Performance als der Kompatibilitätsgarantie von allem. Denn wenn du dir jetzt den Arsch aufreist, und am ende der FSX nur noch Abstürzt, ist keinem geholfen. Diese 20€ sind sinnvoll investiert. Bekommst du auf Amazon.

Das zweite ist dann die UIAutomationcore.dll. Auch diese dient weniger der Performance als der Stabilität. Einfach ins Hauptverzeichnis kopieren:

http://www.search-dll.com/dll-files/download/uiautomationcore.dll.html

Zur Performance:

Du solltest die FSX.cfg tweaken. Wie das geht, erfährst du hier:

https://kostasfsworld.wordpress.com/fsx-software-and-hardware-guide/

Das ist ein sehr wichtiger Schritt, vielleicht bekommst du damit halbwegs stabile Ergebnisse. Aber über die 15 fps wird es wohl kaum gehen, man kann damit viel, aber keine Wunder bewirken. 

Und damit du dich nicht wunderst, warum ich nach dem allen gefragt habe: Ich wollte feststellen, ob man Beispielsweise Übertakten kann, damit hier Leistung rauskommt. 

Aber dafür bräuchtest du ein neues Mainboard, ein neues Netzteil (Ich gehe einfach mal davon aus, das es mist ist, alles andere würde mich wundern), einen neuen Kühler, auf gut Deutsch: Du könntest alles neu machen^^

Aus der Hardware kannst du nichts rauskitzeln, die ist einfach miserabel. 

Die Faustregel lautet: Beim FSX geht nichts unter 800€, unter 1000 geht nichts, wenn man wirklich schöne Grafik will. 

Denn nur schon ein adäquater Prozessor kostet um die 300€.... Netzteil bei 100€, Kühler bei 50€, SSD und HDD bei 100€, Mainboard bei mindestens 100€. Und die Grafikkarte schlägt mit 150€ zu Buße. Und da fehlt noch ein Laufwerk, ein Gehäuse, Kabel und was weiß ich nicht alles. Kleinvieh macht auch Mist, 50 € kannst du da locker einrechnen.

Versuche noch, an den Einstellungen etwas zu drehen, oft kann man sehr viel Leistung gewinnen, ohne Abstriche zu machen. Eine Musterlösung zu den Einstellungen gibt es nicht, aber vor allem beim verkehr und der Detailgenauigkeit solltest du etwas rumschrauben. 

Also, auf die Dauer bringt nur eines was, Aufrüsten. Und dafür musst du Kohle einplanen. 250-300€ für eine CPU (kann natürlich auch auf über 1600€ gehen, wenn du Kohle hast^^), in Frage kommt der Xeon e3 1231v3 als Minimallösung, der i7 4790k als Maximallösung 100€ für ein Mainboard und 85€ für ein Adäquates Netzteil. 

Und fürs nächste mal, Frag vorher, das spart Geld. Auch wenn wir hier haufenweise bescheuerte Fragen rein bekommen, solche PC-Fragen sind Geld, du hättest hier ordentlich sparen können, auf die Dauer gesehen (klar, am Anfang etwas mehr Geld in die Hand nehmen, als später zu merken, dass es nicht reicht). Aber hier wirst du Lehrgeld zahlen müssen. Deine Addons sind einfach viel zu Anspruchsvoll für den AMD-Mist, den du dir da hingestellt hast.

Bei Faregn, frag gerne^^

LG

Kommentar von roboboy ,

Achso, einen Tipp: Setzte die Affinitymask so, dass sie für 4 Kerne ist, denn die anderen beiden sollten für die Hintergrundprogramme freigehalten werden.

Das sollte dann den Wert 14 haben, wenn ich richtig bin. Probiere es aber mit beiden aus, was besser ist, ob mit dem für 6 oder für 4 Kerne.

LG

Antwort
von Niclasa380, 53

Sicher das du die allgemeine FSX Einstellungen nicht auf ultrahoch gestellt hast?

Kommentar von SunIceRain ,

ja habe ich auch extra nochmal nach geschaut ...

Antwort
von Krabapell, 74

Viel kann ich hier auch net sagen, ich wsrte drauf was roboboy schreibt...
Soviel kann ich sagen: FSX verträgt sich nicht mit AMD Prozessoren.
Probier mal die niedrigsten Einstellungen (Traffic aus etc.)
Hast du deine FSX.cfg getweakt?
Falls nein, haben wir eine/die Ursache.

Kommentar von roboboy ,

Da bin ich^^

Die FSX.cfg ist da nur eine kleine Ursache, wird etwas bringen, aber nie im leben den AMD-Prozessor kompensieren.... Das geht einfach nicht, der ist so was von viel zu schwach... 

LG

Kommentar von Krabapell ,

Ich weiß, aber ich denke nicht, dass er sich einen neuen PC holt, deshalb versuch ich ihn anders zu helfen, Betonung liegt auf "versuch". ^^ LG

Kommentar von roboboy ,

Ja, das wird hier noch interessant werden, ich habe es irgendwie im Blut^^

Gute Nacht

Kommentar von FlyRic ,

Soll ich mich heute noch in die Diskussion hier einmischen? Klingt nach Spass xD

Kommentar von roboboy ,

Gerne^^

Antwort
von spiele, 62

Hm Service Packs installiert? für fsx

Kommentar von SunIceRain ,

Ja hab ich .. :(

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community