Frage von NCJSN, 248

Freundin von Schwester fasst mich an?

Ich bin m (12) und hab eine Schwester (16). Eine von ihren Freundinnen (15) ist immer sehr zugewandt zu mir wenn sie bei uns ist. Anfangs hat sie gesagt ich wäre süß aber ich dachte mir nichts dabei. Etwas später hat sie mich dann umarmt und auch einmal geküsst. Ich fand es zwar schön aber ich möchte es trotzdem nicht. Ein paar wochen später hat sie mehrmals versucht unter meine Hose zu fassen und ich hab ihr gesagt dass ich das nicht möchte. Sie hat sich zuerst entschuldigt aber hat nicht damit aufgehört. Ich hab es meinen Eltern erzählt aber sie haben es nicht ernst genommen und ich kan das schon selber hinbekommen. Ich hab mich oft gewehrt und ihr gesagt dass ich dass nicht will und dass sie aufhöfen soll aber sie hat immer weiter gemacht.
Ist das ok? Und muss ich mir das gefallen lassen? Und wen kan ich es noch erzählen

Antwort
von HettiBetti140, 96

Hallo, das ist nicht in Ordnung, was da passiert. Wenn du einen Lehrer oder eine Lehrerin hast, dem du vertraust, sprich das Problem dort an. Immer wieder nein zu dieser Person sagen, und auch deine Schwester mit ins Boot holen, dass sie einmal ein ernstes Wort mit ihrer Freundin spricht. Ich wünsche dir viel Erfolg und alles Gute.

Kommentar von NCJSN ,

Danke

Antwort
von assasine155, 112

xD also nicht schlecht geschrieben für nen 12 jährigen und nein wieso solltest du dir sowas gefallen lassen wenn sie es das nächste mal macht sei ein wenig wütender und zeig ihr das du sie hasst dann wird sie es bestmmmt sein lassen

Kommentar von NCJSN ,

Ok danke

Antwort
von PeterKremsner, 72

Gefallen lassen musst du dir das nicht.

Sag es mal deiner Schwester oder Versuche mit den Eltern des Mädchens zu sprechen.

Du kannst sie auch wegen sexueller Belästigung anzeigen, wenn das öfters passiert und sie sehr aufdringlich ist und du ihr zeigst dass du das nicht willst, sie ist ja auch strafmündig, leider weis ich nicht genau ob, deine Eltern dabei sein müssen oder nicht, ich denke aber schon.

Das mit der Anzeige würde ich mir aber vorher noch gut überlegen wenn es dazu kommen sollte, denn daraus kann auch ein Streit resultieren.

Kommentar von NCJSN ,

Danne

Antwort
von Walljet, 95

Beim nächsten Mal schreist Du einfach ganz laut: NEIN. Sag ihr, dass Du das nicht willst. Sie ist alt genug und wird Dich dann (hoffentlich) in Ruhe lassen. Wichtig ist: Ganz laut schreien!

Kommentar von NCJSN ,

Danke

Kommentar von Walljet ,

Du schaffst das und wenn das nicht hilft, machst Du folgendes. Du gehst in einem ruhigen Moment zu Deiner Schwester und bittest sie um ein kurzes Gespräch. Dann vertraust Du Dich Deiner Schwester an. Sie wird Dir helfen.

Kommentar von NCJSN ,

Werd ich mal versuchen

Antwort
von LamacornIsLove, 94

So etwas musst du dir natürlich nicht gefallen lassen. Wenn du das nicht willst dann muss sie natürlich damit aufhören. Du könntest auch mit deiner Schwester darüber reden oder mit einer sehr vertrauten Person. Sag diesen Personen auch, dass deine Eltern dieses Problem nicht ernst nehmen. Wenn es sich trotz allem nicht bessert ruf bei einer Nummer wie 147 Rat auf Draht an. Dort gibt es sicher Leute die sich mit diesem Problem noch besser auskennen und dir gute Ratschläge geben können.

Hoffentlich wird deine Situation bald besser.

LG: LamacornIsLove

Kommentar von NCJSN ,

Danke

Kommentar von LamacornIsLove ,

Bitte doch

Antwort
von Anonym253ddd, 47

Geh ihr doch einfach aus dem weg wenn sie kommt gehst du zu einem freund oder machst "Hausaufgaben " oder setz sich neben sie und ess vorher bohnen(das letzte nicht ernstnehmen)

Antwort
von Ralph25, 73

Nein, das musst du dir nicht gefallen lassen!
Versuche ihr aus dem Weg zu gegen.

Antwort
von vogerlsalat, 79

Nein, das ist nicht ok. Vermeide den Umgang mit ihr.

Antwort
von MrZurkon, 66

Sag ihr, dass sie noch 3-4 Jahre auf dich warten soll.

Kommentar von NCJSN ,

Sie hat ja einen freund. Sie macht das nicht weil sie mich liebt glaub ich keine Ahnung wieso

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten