Frage von dllll, 141

Freund in Thailand/Bangkok im Gefängnis - was kann ich (noch) tun :(?

Ein Freunde wurde auf seinem Flug von Samui nach Bangkok verhaftet, da er wütend war und ein Fenster des Fliegers beschädigt hat. Darauf hin hat man ihn eingesperrt. Es heißt er muss min. 12 Tage dort verbringen.

In der deutschen Botschaft sind alle im Urlaub und niemand kann uns wirklich helfen.

Daher bin ich verzweifelt auf der suche nach Leuten, die jemanden in Bangkok kennen die mir helfen könnten.

ICh weis wirklich nicht mehr weiter, sonst würde ich glaube ich auch nicht in ein Forum gehen und dort hilfe suchen :( :(

Er hält nicht so wirklich viel aus, ist auch gesundheitlich angeschlagen und falls jemand nur in irgendeiner Form helfen könnte wären wir sehr dankbar.

Danke und verzweifelte Grüße

Alex

Antwort
von peterobm, 83

http://www.liz-luxen.com/ frag mal bei ihr nach. Vielleicht erfährt sie was. 

Da wird auch keine Botschaft helfen können. Die Zeit wird er Absitzen müssen. Er war wohl vor einem Schnellrichter und der hat abgeurteilt. 

ist auch gesundheitlich angeschlagen

Interessiert dort keinen. Hier sind nun mal 2 Parteien involviert.

Antwort
von andybkk, 37

egal wie wütend ich ich bin ,ich komme nie ,aber auch niemals  auf den gedanken im flugzeug eine scheibe zu beschädigen ,ich hoffe es stand noch oder schon , wenn in der luft ,sollter er meiner meinung nach LÄNGER einsitzten , ersollte mal zum dok wenn er solche ausraster hat .....und billig wirds bestimmt auch nicht , mit recht 

Antwort
von dllll, 81

so hatte zu schnell auf absenden gedrückt, jetzt sind alle infos da

nein nix mit drogen.

kenn den fall näher/genau

Antwort
von Schnuppi3000, 93

Ein paar Details würden helfen.

Antwort
von pluggy, 62

Ich lebe in und schreibe aus Thailand. Die thailaendische Polizei ist eigentlich fair, geht aber brutal vor bei Drogen- und Kampfhaltungsverhalten.

Hier ein Link von einem deutsch/thailaendischem  Anwalt

http://www.thairecht.com/

Vielleicht kann der helfen.

Antwort
von OdellBeckhamJr, 97

Wenn sie im thailand lebt und du sie kaum kennst... Lass es, alles abzocke, wenn nicht, also wenn sie da im urlaub ist, geh zu nem anwalt und lass dich beraten

Kommentar von brido ,

Kennst Du den Fall näher? 

Kommentar von OdellBeckhamJr ,

nein, aber ich weiss das man sich hier beim anwalt beraten lassen kannst, er kann sich auch mit den Thailändischen behörden auseinander setzten dann weisst du was sache ist

Kommentar von OdellBeckhamJr ,

ich hatte schon mal einen ähnlichen fall in der kanzlei

Kommentar von dllll ,

ich bin über jede hilfe dankbar. kann ich sie per mail kontaktieren OdellBeckhamJr

Kommentar von OdellBeckhamJr ,

ja meinetwegem schon

Kommentar von OdellBeckhamJr ,

luca.roecker@gmail.com

Antwort
von brido, 53

außer?    Nichts, beten als Danke dass Du hier bist. Hat er Drogen dabei gehabt? Viel Spaß. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten