Frage von liezn, 1.250

Frauenarztbesuch bei Schwangerschaft?

Hallo ihr Lieben,

Hab mal eine Frage bezüglich Frauenärzte.
Habe heute einen Schwangerschaftstest, der nicht deutlich aber leicht anzeigte, bedeutet es trotzdem positiv? (Bild unten)

Ich werde morgen früh bei meinen Frauenarzt anrufen und ihn das sagen, wird man dann gleich am selben Tag zur Untersuchung eingeladen?
Möchte unbedingt eine Bestätigung haben nach 2 negativen Test und einen "positiven". Bin ja immer hin morgen 11 Tage überfällig.

Und wie kann ich mir die Untersuchung vorstellen? Also was wir gemacht?

Danke im Voraus.

Antwort
von Allyluna, 947

Also ich finde das schon sehr deutlich!! Ein bisschen schwanger gibt es ja auch nicht - also: Herzlichen Glückwunsch!! 
Und nein, normalerweise wirst Du nicht sofort einen Termin bekommen, denn jetzt sieht man ja noch nichts. Außer das, was Du bisher schon gemacht hast (auf einen Streifen pinkeln), wird da auch noch nicht mehr gemacht zu diesem Zeitpunkt. Etwa in drei bis vier Wochen kann man genug erkennen, um auch Aussagen treffen zu können - etwa, ob die Fruchthöhle gut aussieht und vor allem "bewohnt", ob sie da ist, wo sie hingehört und ggf. sogar schon einen Herzschlag. Um Dir die Wartezeit zu verkürzen, kannst Du ja noch den ein oder anderen Test nachschieben, damit Du Dir selber glaubst. ;-)

Bei den ersten Untersuchungen während einer Schwangerschaft erfolgt in der Regel ein Vaginalultraschall - einfach, weil man zu so frühem Zeitpunkt durch die Bauchdecke noch keine verwertbaren Bilder bekommen würde. Dann wird Blutdruck gemessen, ggf. Blut abgenommen und Urinproben ausgewertet. Im weiteren Verlauf wird dann irgendwann der Ultraschall über den Bauch gemacht und auch mal ein CTG.

Es passiert also einiges, aber die Zeit zwischen den Untersuchungen kommen einem immer eeeeeeeeeeewig vor. Man wird halt quasi zur Geduld gezwungen... ;-) Alles Gute für Dich!!

Kommentar von liezn ,

Na ja habe heute vormittag schonmal einen Test gemacht (mein zweiten) und der war negativ. Habe meine Frauenärztin angerufen und sie meinte ich soll am 03.11 vorbei kommen wenn die Periode noch nicht da ist.

So, heute am Abend habe ich halt noch einen gemacht der erst nach 5 min negativ war und nach 10min positiv. In der "Bedienungsanleitung" stand nach 10 min ist das Ergebnis korrekt. Also will ich jetzt unbedingt Gewissheit von Frauenarzt, also dass sie vilt noch einen Test macht.

Habe Angst noch einen zu holen und der dann wieder negativ ist.

Kommentar von Allyluna ,

Der Frauenarzt hat aber auch keine anderen Tests als die, die Du kaufen kannst. Ich konnte es auch immer erst richtig glauben, wenn ich mir einen Clearblu gegönnt habe und dunkelgrau auf hellgrau "schwanger" lesen konnte. 

Allerdings habe ich noch nie einen Test gehabt, der erst nach 10 Minuten das endgültige Ergebnis angezeigt hat.... 

Im Grunde hast Du ja nur die zwei Möglichkeiten: Entweder wartest Du jetzt bis zum 03.11. - oder Du machst morgen noch einen kleinen Besuch bei der Drogerie Deines Vertrauens...Meine Daumen sind jedenfalls gedrückt!

Kommentar von liezn ,

Deswegen habe ich Angst dass ein neuer negativ anzeigt, habe jetzt so lange ungeduldig auf dieses positiv gewartet.

Werde morgen mal meinen Frauenarzt anrufen und fragen ob sie mir das bestätigen könnten.
Laut meiner Rechnerei wäre ich jetzt in der 5+2 SSW.

Dankeschön. ☺️

Kommentar von Allyluna ,

Aber rational betrachtet ändert der Test an sich ja nichts daran, ob Du schwanger bist oder nicht - er sagt es Dir nur. Aber ich verstehe natürlich, was Du meinst.

5+2 wäre auf jeden Fall ein Zeitpunkt, an dem fast jeder Test ein positives Ergebnis zeigen würde, wenn denn eben diesbezüglich alles läuft, wie es soll und der HCG-Wert beständig ansteigt. Wenn er das nicht tun sollte (was ja aus den verschiedensten Gründen sein kann, leider...), dann kann aber eben weder der Frauenarzt noch irgendein Test daran etwas ändern. Gerade in der Frühschwangerschaft kann man außer Geduld haben, gesunder Ernährung und Folsäure nicht wirklich viel machen und muss der Natur einfach ihren Lauf lassen.

Aber es ist halt auch einfach eine verdammt aufregende Zeit! ;-)

Antwort
von moksha92, 687

Ruf am Besten gar nicht erst an, sondern geh direkt hin. Meistens kommt man dann schneller dran. Entweder die machen dann auch nochmal einen Test oder es wird gleich ein, meistens vaginaler, Ultraschall gemacht. Also nichts schlimmes :-) Falls das Kind gewollt ist, herzlichen Glückwunsch :)


(Und ja, der ist definitiv positiv)


Kommentar von liezn ,

Na ja nicht dass ich da auftauche und die so viele Patienten haben 😳

Na ja bin mir nicht sicher, zwei Tests negativ und diesen hab ich am Abend gemacht der erst nach 10 min positiv war. Aber auf den Zettel stand dass er positiv ist wenn nach 10 min zwei Striche zu sehen sind.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community