Frage von SirKeppa, 118

Frankreich - Parisurlaub und Eintrittspreise mit Schwerbehindertenausweis.

Hallo zusammen,

in zwei Wochen mache ich mit meiner Freundin einen kleinen Paris-Urlaub. Wir wollen natürlich die Sehenswürdigkeiten anschauen, wofür natürlich Eintrittspreise anfallen. Meine Freundin hat aufgrund ihres schweren Diabetes einen Schwerbehindertenausweis. Im Internet ist bei sehr vielen Sehenswürdigkeiten von Vergünstigungen mit Schwerbehindertenausweis (inkl. Begleitung) zu lesen.

Meine Frage: Reicht tatsächlich das Vorzeigen eines deutschen Schwerbehindertenausweises um diese Ermäßigungen in Anspruch zu nehmen? Auch für EG-Bürger soll es billiger sein - reicht dazu das Vorlegen meines Persos/Reisepasses?

Vielen Dank

Antwort
von Fiddi, 80

Nun ich bezweifle ob der deustche Schwerbehindertenausweis dort auch zählt, ich habe keine Ahnung. Wenn Du Dir ganz sicher sein möchtest dann rufe doch mal bei der französischen Botschaft an und frag da mal nach, die müssten es da doch wissen. Oder beim Versorgungsamt in Paris.

Antwort
von Lachlan, 118

Du wirst es herausfinden, wenn Du da bist. :)

Der deutsche Schwerbehindertenausweis gilt, meines Wissens, auch im Ausland. Wenn Deine Freundin das Merkmal "B" (Begleitperson) hat, dann sollte für Dich als Begleitperson sogar der Eintritt frei sein.

Antwort
von andreasolar, 107

Mach dir keine Sorgen, das reicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community