Frage von DaniHoliday, 17

Fotos aufbewahren. In Alben oder in Boxen?

Bin gerade am aufräumen und habe eine Menge Bilder von früher (ca. 1000 Stück) gefunden. Nun überlege ich wie ich sie aufbewahre, sortiert in einem Fotoalbum der in einer Fotobox? Album (nicht kleben sonder in einem Einsteckalbum) hätte den Vorteil, man hat sie geschützt und alle in einer Reihenfolge und man kann sie z.B. zum einscannen o.ä. immer wieder rausnehmen....Nachteil bei der Menge es wären viele Alben.

Fotobox hat den Vorteil, das man Platz spart, da man viele Bilder unterbringen kann. Nachteil sie geraden beim anschauen durcheinander und sind vor Fingerabdrücken nicht geschützt.....

Antwort
von habakuk63, 9

Ich würde zweigleisig vorgehen.

1. alle Fotos scannen, zum zeigen und versenden, etc.

2. Fotos in Kartons, die luftdicht sind mit Cellophan von einander trennen und mit mehreren Päckchen Dry-gel oder Silica gel archivieren.

Kommentar von DaniHoliday ,

Kann man passendes Cellophan kaufen und wo bekomme ich Silica Gel bzw Dry-Gel?

Kommentar von habakuk63 ,

Beides gibt es bei Amazon in verschiedenen Mengen und Varianten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community