Frage von Tomiza, 107

Findet Ihr es Angeberisch wenn man Kleidung von Tommy Hilfiger trägt?

Hallo,
findet ihr es Angeberisch, wenn man im Alter von 13 Jahren Kleidung von Tommy Hilfiger trägt?

Bitte mit Ehrlicher und Sachlicher Begründung.

Mit Freundlichen Grüßen.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Bella70, 34

Letztendlich ist es wichtig, dass Du Dich in der Kleidung wohlfühlst.

Tommy Hilfinger halte ich allerdings für eine "normale" Marke, was anderes wäre es, wenn Du in Gucci, Prada oder Dior im Klassenzimmer auftauchst 

:-)

Kommentar von Tomiza ,

Danke für deine Antwort:)

Kommentar von Everklever ,

was anderes wäre es, wenn Du in Gucci, Prada oder Dior im Klassenzimmer auftauchst  

So ist es. Nicht alles, was einen Namen trägt, verdient auch das Prädikat "Marke". Und die muss man nicht nur anziehen, sondern man muss sie zu tragen wissen, sonst wird es peinlich.

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 19

Hallo :)

Nein, eigentlich nicht.. Hilfiger ist jetzt keine besonders exklusive Marke, die enorm teuer ist & mehr eine Art "Mainstreammarke", die außerdem sehr zeitlos ist ------> es ist nur dann angeberisch & primitiv, wenn jemand die Kleidung mit Imponiergehabe vorführt und sich drauf viel einbildet. Das jedoch betrifft Markenklamotten generell & ist kein spezielles Thema von Hilfiger.

Ansonsten halte ich das nicht für dramatisch.

Antwort
von Khoonbish, 38

Laufen heutzutage nicht sogar schon Grundschüler mit voller Markenbekleidung rum? :^)

Ernsthaft: Warum sollte es angeberisch sein, wenn du es einfach nur trägst? Wenn du allerdings jedesmal erwähnst, dass du mit Markenkleidung rumläufst, ist es angeberisch. Das reine Tragen dieser Kleidung nicht.

Kommentar von Everklever ,

Markenkleidung

Unter Markenkleidung verstehe ich was Anderes als diese Allerweltsklamotten. Die reißen nun wirklich keinen vom Hocker.

Kommentar von PrincessGaGaLis ,

Trotzalledem ist es Markenkleidung. :) 

Antwort
von Sanja2, 42

mit welcher Begründung? Und wie geht die Person damit um?

Nur der Umstand diese Kleidung zu tragen finde ich nicht angeberisch, das hängt sehr damit zusammen warum das so ist und wie die Person das dann lebt.

Antwort
von Lasnero, 28

Nein, Es kommt nicht drauf an was man trägt, es kommt drauf
an wie man es trägt. Wenn man es ständig erwähnen muss was für teure Klamotten
ich habe, wie toll dieses Shirt doch ist, ist es Angeberei. Besonders dann wenn
man sich über günstige Klamotten lustig macht.


Kommentar von Tomiza ,

Das mache ich nicht, ich muss mich einfach nur darin Wohlfühlen.

Antwort
von sozialtusi, 21

So lange nicht quer über der Brust "Hilfiger" steht, ist alles gut.

Kommentar von Lifestyle2016 ,

Was soll daran so schlimm sein?

Kommentar von sozialtusi ,

Die Frage war doch: findet ihr es angeberisch? Antwort: So lange es nicht fett draufsteht, ist alles gut. Rückschluss: alles, wo die Marke fett drauf steht, finde ich übertrieben und angeberisch. Erklärung ausreichend?

Antwort
von noname68, 26

die frage ist vielmehr, warum andere kleidung nicht infrage kommen soll oder darf. und dann ergibt die antwort auch sinn

Kommentar von Tomiza ,

Ich trage diese Kleidung da mir die Mode anderer Marken nicht wirklich Zustimmt.

Kommentar von Gylfie02 ,

es gibt auch Klamotten ohne marke

Antwort
von Everklever, 11

Nein, das ist ja nun wirklich keine Nobelmarke. An jeder Ecke gibt´s die im Sonderangebot.

Kommentar von Everklever ,

"Marke" ist halt was ganz anderes.

Kommentar von Tomiza ,

Was hälst du für eine Nobelmarke?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community