Frage von Leunam95, 93

Feldwebel bei der Bundeswehr mit Offiziereignung?

Schönen guten Tag :) Ich habe von 2013 bis 2015 meinen 23 monatigen freiwilligen Wehrdienst geleistet. Im April 2015 habe ich mich aus der Truppe heraus für die Laufbahn der Offiziere beworben und die Offizierseigung erhalten, allerdings keine Zusage für mein gewünschtes Studienfach. :( Habe dann die Bundeswehr als HG verlassen.

Ich befinde mich derzeit in einer kaufmännischen Berufausbildung und spiele mit dem Gedanken 2018 nach meiner Ausbildung als FA im Fachdienst in die Truppe zurückzukehren.

Meine zwei Fragen lauten wie folgt:

-Mit der Offiziereignung habe ich ja gleichzeitig die Feldwebeleigung, müsste ich ALLE Test noch einmal wiederholen?

-Hat jemand Erfahrung als Wiedereinsteller im Bereich Fachdienst?

Danke für die Antworten! :)

Antwort
von DerTommy86, 65

Das stimmt so leider nicht. Angehende Feldwebelbewerber durchlaufen in jedem Fall das Assessment Center für die Unteroffizierlaufbahn, auch wenn zuvor schon eine Offiziereignung vorliegt.

Antwort
von Apfelkind86, 66

Mit der Offiziereignung habe ich ja gleichzeitig die Feldwebeleigung,

Das wage ich stark zu bezweifeln. Der Karriereberater hilft weiter.

Kommentar von rav3ry ,

Apfelkind hat recht, weil die Feldwebel wirkliche Führer vor Ort und Offiziere eher Strategen, Planer Organisatoren sind. Auch wenn gerne gesagt wird Offiziere sind Führungskräfte

Kommentar von Apfelkind86 ,

Auch wenn gerne gesagt wird Offiziere sind Führungskräfte

Nunja, das sind sie durchaus. ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community