Frage von MaxEich, 111

Fahrzeugkauf: Schwarz oder Silber?

Hallo liebes Forum,

ich habe ein Fahrzeug ganz nach meinem Wunsch gefunden und meinem Preis. Allerdings ist der Schwarz und nicht Silber. Ich woltle eigentlich Silber.

Schwarz Metallic sieht sehr gepflegt aus und hab weder kratzer noch macken. Ist die Farbe Schwarz Matallic so stark pflegeintensiv?

danke

Antwort
von Flintsch, 63

Es kommt darauf an, was du unter Pflege vom Autolack verstehst. Sich auf die Fahrt durch die Waschanlage zu beschränken, kann man ja nicht ernsthaft als Pflege bezeichnen. Wenn du aber lieber selbst Hand an das Auto legst, dann kannst du mit einer fachgerechten Lackaufbereitung, die dann aber schon ein paar Tage dauert, spätere "Schuftereien" vermeiden.

Angefangen von vernünftigen Reinigungsschwämmen aus Microfaser (bloß nicht die billigen, gelben Schwämme aus dem Baumarkt), rückfettenden Shampoos, bis hin zu Schleif- und Pflege- / Glanzpolituren, Versiegelungen und Wachsen ist die Anschaffung zwar alles andere als billig, lohnt sich aber auf alle Fälle.

Wenn dich das Thema ernsthaft interessiert, solltest du maleinen Blick ins Fahrzeugpflegeforum.de werfen. Da findest du alle Erklärungen, wie du den Lack (und nicht nur den) richtig behandelst, damit du sehr lange Freude daran hast.

Antwort
von KeinName2606, 35

Also ich hab Silber metallic und man sieht den Dreck weniger als auf schwarzen oder gar weißen Autos.

Antwort
von Schwoaze, 47

So unsichtbar der "Dreck" auf silbernen Autos ist, so gut siehst Du ihn auf schwarzem Lack. Wenn Dich das stört, dann kann man ihn als pflegeintensiv betrachten.

Antwort
von Chudder666, 34

Schwarz sieht meiner Meinung nach besser aus, aber viel pflegeintensiver! Aber bei Gebrauchtwagen muss man nehmen was im Angebot steht!

Antwort
von mrlilienweg, 64

Ein schwarzes Auto ist sehr schick wenn es sauber ist. Es sieht gleich schmutzig aus, wenn man es bei feuchter Witterung bewegt. Ein Silber-Metallik Lack ist viel weniger empfindlicher, jedoch sieht man hier Teerspritzer, die man bei schwarz nie sehen wird. Ich habe beide Farben schon gehabt, ich habe den schwarzen Lack trotzdem gerne. Wenn man ein schwarz und ein silber lackiertes Auto vom selben Typ nebeneinander sieht, macht das schwarze Auto m.E. mehr her.  

Antwort
von kenibora, 24

Sorry, schwarz erinnert aber an "Leichenwagen"! (Finde beide Farben sehr ideen- einfallslos!)

Antwort
von Hannibu, 34

Ich glaube, bei hem Gebrauchtwagen hast du gar nicht so viel Auswahl... Daher solltest du das Auto in Schwarz nehmen. Du musst es halt öfter putzen, weil Dreck auf Schwarz leichter zu sehen ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten