Frage von RicoLorenzo15, 42

Fahrradreifen gehen nicht aufzupumpen?

Aus meinen Fahrradreifen ist die Luft raus. Ich habe versucht, sie mit einer Luftpumpe wieder aufzupumpen. Das ging aber nicht. Ich hatte das Gefühl, als würde die Luftpumpen nicht passen und habe andere probiert. Lief aber auch nicht.

Liegt es doch an etwas anderem? Was soll ich tun?

Antwort
von hauseltr, 39

Es gibt mindestens 3 Ventilarten in Deutschland für Fahrräder.

Das normale Fahrradventil (Dunlopventil), das Autoventil (Schraderventil) und das Sclaverandventil.

https://de.wikipedia.org/wiki/Fahrradventil

Kommentar von RicoLorenzo15 ,

Ich habe, glaube ich, ein Schraderventil.

Kommentar von Hasibert ,

Wenn es ein Schrader- bzw. Autoventil ist, brauchst du eine Pumpe mit größerer Bohrung, wo in der Mitte noch ein Stift sitzt, der auf den Stift im Ventil drückt. Die Pumpe wird aufgesteckt bis es zischt und dann ein Hebel umgelegt, der sich an der Rückseite des Pumpenkopfs befindet. Dadurch drückt sich das ventilumschließende Gummi zusammen, die Pumpe wird fixiert und abgedichtet.

Antwort
von halbsowichtig, 18

Passt die Pumpe zum Ventiltyp? Dann ist wahrscheinlich das Ventil verschmutzt.

In sogenannten Blitzventilen sammelt sich häufig Schmutz, man muss das Ventil dann austauschen. Neue Blitzventile gibts für ein paar Cent im Fahrradladen.

Antwort
von Hdm2g, 31

Geh zur Tankstelle und pump sie dort KOSTENLOS auf

Kommentar von RobertLiebling ,

Das wird bei Sclaverand-/Presta- bzw. Blitz-/Dunlop-Ventilen nicht funktionieren - zumindest nicht ohne Adapter

Kommentar von Hdm2g ,

Ja aber die meisten Tankstellen haben auch Adapter für Fahrräder

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten