Frage von unicorne, 51

Extrem Trockene Naturlocken was kann ich machen?

Also ich habe mittellange Naturlocken und die sind eigentlich echt schön aber seit nen paar Monaten sind sie extrem trocken, glanzlos und voller Frizz . Ich habe Schaumfestiger ,Haaröl, haarkuren.... Hilft alles nichts. Habt ihr irgendeinen Tipp was ich machen kann ? Hilft zum Beispiel am Abend Creme in die Haare einzumassieren und sie morgens wieder auszuwaschen? Würde mich über antworten freuen :)

Antwort
von dragasestra, 25

Also ich pflege meine Haare regelmäßig mit diversen Kuren und lasse die auch mal über Nacht einwirken. Ansonsten benutze ich Haaröl, direkt nach dem Waschen eine kleine Menge einmassieren und noch mal ein wenig, wenn sie trocken sind (allerdings nicht zu viel, sonst siehts fettig aus!). Da du aber sagst, dass das bei dir nicht hilft, liegts vielleicht auch daran, dass du deine Haare ZU VIEL pflegst, das tut ihnen auch nicht unbedingt immer gut.

Färbst oder blondierst du deine Haare?

Antwort
von mangotree3, 20

Hallo :)

Also ich habe mir letztens Kokosöl gekauft (bei amazon: Ölmühle Solling [Bio&Fair Trade]). Das scheint zwar sehr teuer zu sein, aber du kannst es nicht nur zum Kochen, Backen und als guten Butterersatz nehmen sondern auch für deinen Körper.

Du kannst es als "Body Lotion" benutzen oder es in deine Haare einmassieren und es einwirken lassen. Danach gehst du einfach duschen und wäscht es gut aus. Es macht weiche Haut, und glänzende schöne Haare!

Probier es aus, es ist mein Wundermittel für alles.

Antwort
von Kubacka, 8

Was deine haare brauchen ist Feuchtigkeit schaumfestiger führt leider dazu das deine Haare über den ganzen Tag Feuchtigkeit verlieren und sehr trocken werden benutze leav in conditioner das hilft einfach in die Haare einmassieren und nicht ausspülen ich mach das jeden Morgen wenn ich zur Schule gehe damit ich keine frizzigen locken habe, ich empfehle dir auch mal bei dem YouTube Kanal 'i am so Vio!' Vorbei zu schauen und guck dir paar Videos an wo es um locken geht dort wirst du sehr aufgeklärt

Antwort
von saschoki, 27

Ich hab selbst auch total trockenes und krauses Haar. Hört sich jetzt komisch an, aber ab und zu pack ich mir Mayonaise in die Haare. Das macht die Haare ganz weich! Ich lass das immer so eine Stunde drin und wasch das dann gründlich aus.

Kommentar von unicorne ,

ist das jetzt wirklich ernst gemeint oder nicht hahahaha weil sonst mach ich das noch und es ist am Ende nur ein Spaß gewesen

Kommentar von saschoki ,

:D ja, das ist schon erst gemeint. Da sind ja eier drin und öl. Das ist beides sehr gut für die Haare ;)

Antwort
von selililin, 15

Olaplex no. 3 die spülung ist suuuuper kannst es auch über nacht einwirken lassen der effekt ist dann besser. 

Kommentar von unicorne ,

und wie viel kostet die so ungefähr? :)

Antwort
von KathiderStaubi, 11

Mache am Besten Kokosöl in deine Haare nach dem Waschen :)

Antwort
von Hln135, 22

Meine haar spitzen sind recht trocken und ich benutze da von "dove das oil care nährpflege" spray meine spitzen werden dadurch gesunder schau mal vielleicht hilft es :)

Sonst weiß ich leider nichts :/

Viel glück :)

Antwort
von Cephalothorax, 16

Wenn kosmetisch nichts hilft, dann kann die Ursache bspw. auch an schlechter Ernährung liegen. Oder allgemein einem schlechten Lebensstil (rauchen etc ).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community