Excel Automatisches ausfüllen per Drop Down?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein Dropdown-Menü in Excel ab Excel 2007 richtest du wie folgt ein:

  • Felder markieren, in die das Dropdown Menü eingefügt werden soll
  • Oben Daten auswählen
  • Datenüberprüfung auswählen
  • Bei Gültigkeitskriterien Liste auswählen
  • Ins Feld "Quelle" gehen und in der Excel-Tabelle den Bereich markieren, in dem die möglichen Werte für das Drop Down Menü stehen
  • Fertig
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xXSnip3rXx
19.11.2015, 10:32

Ich weiß wie man ein Dropdown Menü erstellt .. aber nicht wie ich es schaffe das die nachbar zellen als vorschlag angezeigt werden

0

Dropdown menüs mit 700 einträgen sind extrem unübersichtlich.
Des weiteren zwingt die Excellogik zur strikten Trennung von Ein und Ausgabe.
Eine Zelle ist daher entweder eine Eingabe ODER eine Ausgabezelle.
Daher ist eine Zelle in die man entweder den Name eingibt ODER die automatisch den Name anzeigt, wenn man eine Personalnummer festlegt, nicht möglich.

Andere Datenbankautomatiesierung ist auch nicht möglich, da ein Vor oder Nachname bei 700 Einträger nicht eineindeutig sein wird. ggf sind noch nichtmal Vor UND Nachname eineindeutig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xXSnip3rXx
19.11.2015, 11:02

https://picload.org/view/pcploia/12.png.html
Hier mal die 2 Screen Shot (wegen datenschutz ohne namen etc.)

Hier möchte ich von der Tabelle MA - Personalnummern ( die immer aktuell ist)

In die Tabelle "A" bei Personalnummern (immer eindeutig) möchte ich die Personalnummer eintragen. Dadurch sollen sich dann Name und Vorname automatisch ausfüllen.

0

Was möchtest Du wissen?