Frage von ImSoBeautiful, 40

Er hat mir seine Gefühle gestanden, was tun?

Hi ihr Lieben,

ich (fast 20) kenne ihn (27) schon seit ich ein Baby bin. Unsere Eltern sind befreundet, wir wohnen im gleichen Ort, kennen die gleichen Leute, sind zusammen in der Landjugend und verstehen uns wirklich (vor allem in letzter Zeit) sehr gut. Mein Bruder (21) will uns schon länger miteinander verkuppeln.

Ich hab in letzter Zeit gemerkt, dass er eine Beziehung mit mir eingehen würde. Und er hat´s mir auch schon öfters auf Party so indirekt gesagt, konnte ich aber nie ganz glauben. Ich mein, er ist 7 Jahre älter als ich und hat bestimmt ganz andere Vorstellungen von einer Beziehung. Am Freitag waren wir beide auf einem Geburtstag, da konnte ich es ihm erst richtig abnehmen, dass er wirklich ernst mit mir meinen würde. Er hat gesagt, ich soll darüber nachdenken, aber mir nicht zu viel Zeit lassen. Wir haben getanzt, öfter Händchen gehalten und später hat er mir auch heim begleitet, aber es kam zu keinem Kuss. Er ist eine etwas schüchterne Person, was das Thema angeht.

Ich mag ihn wirklich total gerne! Er ist auch kein Aufreißer und würde es nicht ernst mit mir meinen. Aber ich bin mir trotzdem irgendwie unsicher. Wir sind ein relativ kleines Dorf, also wenn wir zusammen kommen würde, würde bestimmt total viel geredet werden über uns. Vor allem weil er auch noch viel älter als ich. Meine beste Freundin und auch er sagt, dass immer geredet wird und man nicht so viel drauf geben darf. Für mich ist das nicht so einfach...

Als ich dann von der Geburtstagsfeier daheim war, hat er mir noch Gute Nacht geschrieben und auch, dass er nur mich will. Voll lieb eigentlich __

Was soll ich machen? Wie viel Zeit soll ich mir lassen? Ich würde gerne mit ihm zusammen gehen, aber wie und wann soll ich ihm das sagen?

Liebe Grüße

Antwort
von capocino, 38

Also ich bin bin auch 4 1/2 jahre jünger als meine Freundin und bekannte haben sogar 15 Jahre Altersunterschied. Sie sind trotzdem sehr glücklich und daher kann ich dir sagen auch aus eigener Erfahrung: Das Alter ist nicht entscheidend sondern wie gut ihr als Pärchen funktioniert. Insbesondere bei fast 20 und 27 finde ich den Unterschied nicht grade ausschlaggebend und ich kann dir versichern wenn ihr erstmal eine Weile zusammen verbringt fällt euch das auch selbst nicht mehr auf. Wenn einer Volljährig wäre und der Andere nicht da kann das noch schwierig sein, aber auch nicht unmöglich.

Auf das Dorfgeschwafel anderer Leute würde ich wirklich nichts geben, diese Menschen haben nur zu viel Zeit und müssen sich mit anderen Menschen beschäftigen weil sie sich selbst nicht interessant genug finden.

Wenn er dir seine Gefühle gesteht und du für ihn genauso empfindest, dann macht euch eine schöne Zeit zu zweit was kann es denn besseres geben? Denn wenn ihr euch beide wollt aber wegen anderen Menschen zurücksteckt dann macht ihr meiner Meinung nach was falsch.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen, wenn du noch was genauer wissen willst einfach melden. LG

Antwort
von Schwoaze, 34

Nicht per sms oder e-mail oder so! trefft Euch außerhalb in einem Café z.B..  7 Jahre Altersunterschied.. ja mei!  Meine Eltern waren 9 Jahre auseinander und alles war ok. Horch in Dich rein. Mach nicht den Fehler, aus einer Art von Pflichtbewußtsein  - ja zu sagen, obwohl Du ihn zwar gerne hast, aber keine Schmetterlinge spürst, wenn Du ihn siehst oder hörst... und laß Dich zeitlich nicht unter Druck setzen. Was aber im Dorf geredet wird: Das ist sowas von egal, da mußt Du drüberstehen! (Ich weiß, wovon ich rede!) Trotzdem kann Dir die Entscheidung niemand abnehmen. Alles Gute.

Antwort
von KasuAstover, 27

Diese Grage musst du selbst Lösen, aber an deiner Stelle würde ich mit ihm eine Beziehung eingehen :) (so wie das alles bei dir klingt, und scheinbar magst du ihn ja auch sehr ^^)

und wegen dem reden: das ist nicht so wie du es dir vorstellst

und alles gute nachträglich zum Geburtstag! http://www.gutefrage.net/frage/kann-wenn-er-8-jahre-aelter-ist-eine-beziehung-du...

Antwort
von LonelyBrain, 31

Ich mein, er ist 7 Jahre älter als ich und hat bestimmt ganz andere Vorstellungen von einer Beziehung.

Tu mal nicht so als wären 7 Jahren eine halbe Ewigkeit. Das ist doch ein absolut akzeptabler Altersunterschied. Immerhin bist du schon 20 und keine 14 mehr...

Aber ich bin mir trotzdem irgendwie unsicher.

Dann lass es. Am Ende wirst du ihn nur verletzen. Nur wenn du dir SICHER bist kannst du eine Beziehung mit ihm eingehen. Alles andere wäre falsch. Sag ihm das ruhig.

Antwort
von xXano, 12

Also ich würde es im richtigen Moment es ihm sagen. Zum Beispiel geht ihr Picknicken am Sonnenuntergang (war nur ein Beispiel). Sag ihm dann, dass du auch Liebst und sehr gerne mit ihm Zusammen sein willst. Überlege nicht zu viel, wie und wann du des sagst, weil sonst überlegst du doch anderst. Warte auch nicht so lange.

Mit freundlichen Grüßen
xXano

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community