Frage von Mango391, 117

Entschuldigung Oberstufe (Sportunterricht)?

Hallo!:) Ich kann morgen nicht am Sportunterricht teilnehmen (habe auch einen Grund) , will aber nicht auf meine "Krankheit" genauer eingehen weil mein Lehrer ein Mann ist ._. #Mädchenprobleme(if you know what i mean). Also würde es reichen wenn meine mutter "...konnte am 17.11.16 aufgrund gesundheitlichen Problemen, nicht am Sportunterricht teilnehmen" und dann noch MFG usw, schreiben würde? Ich bin jetzt in der 10 klasse also Oberstufe.

Vielen Dank!:)

Antwort
von luisaohneo, 66

Müsste prinzipiell reichen, aber du kannst auch sagen aufgrund von Bauchschmerzen oder Krämpfen :) glaub mir, dass ist nicht das erste mal, dass Sportlehrer das lesen und er wird auch nicht nachfragen oder sonstiges ^^ aber kann verstehen, dass es dir unangenehm ist :)

Kommentar von Mango391 ,

Yep!^^ Danke für deine Antwort:)

Antwort
von Cocoaffe, 74

Ja es reicht vollkommen, wenn du keine Attestpflicht oder noch schlimmeres hast, dann hat die Lehrerin keine Recht darauf zu erfahren was du hast. Aber ich habe auch noch nie erlebt, das so speziell Nachgefragt wurde.

Kommentar von paulklaus ,

Genauso ist es - siehe meine Antwort !

pk

Kommentar von Mango391 ,

Vielen Dank!:)

Antwort
von HUMILEIN, 53

Ja das ist gut so und stimmt alles , solange deine Mutter unterschreiben hat :)

Kommentar von Mango391 ,

danke!:)

Antwort
von altgenug60, 37

Also, auch, wenn man seine Tage hat, kann man ohne weiteres am Sportunterricht teilnehmen. Entweder einen Tampon verwenden, oder kurz vorher noch mal die Binde wechseln. Wo ist das Problem?

Antwort
von hollotrollo, 46

Würde einfach Zettel mit nehmen von deiner Mutter

Antwort
von Wrimet, 32

Ich denke das es reichen würde. Denke aber auch das du ruhig schreiben kannst das es wegen schweren Menstruationsbeschwerden ist. Er ist ja ein Man und ich glaube das er sogar schneller verstehen wird als eine Frau. Es gibt Frauen die fast keine Beschwerden dabei haben und könnten das als Ausrede nehmen. Ein man kann dich in dieser Situation nicht mit sich selber vergleichen.

Kommentar von paulklaus ,

Mit "denken" und Konjunktiv nützt deine Antwort NIEMANDEM !

Siehe meine !

pk

Kommentar von Mango391 ,

danke für die Antwort!:)

Antwort
von paulklaus, 12

Zu späte Antwort, dennoch (für die Zukunft):

Einem Lehrer ist sogar VERBOTEN (!), nach der Ursache der Krankheit / Diagnose u.ä. zu fragen !! BASTA !

pk

Kommentar von Mango391 ,

Dankeschön!:)

Kommentar von paulklaus ,

Danke zurück !

pk, Deutsch- und Sportlehrer am Gymnasium

Antwort
von Dreamcatcher28, 39

Wegen deiner Periode machst du beim Sportunterrucht nicht mit, ehrlich...?

Aber ja, ich denke es würde reichen, aber wenn er nachfragt musst du ihm wohl oder übel die Wahrheit sagen

Kommentar von Mango391 ,

Danke :) Normalerweise würde ich auch mitmachen aber wir haben im moment das Thema "Hürdenlaufen" alsoo..

Kommentar von SweetHoneyHeart ,

Nein das muss sie nicht sagen. Sie kann sagen, dass das private Gründe sind.

Kommentar von luisaohneo ,

Manche Frauen leiden während ihrer Periode unter so starken unterleibschmerzen, dass Sport undenkbar ist ^^

Kommentar von Dreamcatcher28 ,

Das ist mir durchaus bewusst, aber dies schrieb sie nicht in die Frage also ging ich davon aus, dass dies nicht der Fall ist

Kommentar von luisaohneo ,

Und Hürdenlauf kann ich nachvollziehen xD

Kommentar von Mango391 ,

Ja^^ Danke euch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community