Englisch discussion, mir fallen keine Argumente ein?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst ja schon mal mit den physichen Gegebenheiten und Körperbau anfangen. Eventuell fördert die Geschlechtertrennung im Sport Sexismus in anderen Bereichen der Gesellschaft. Ach wer weiß, da muss man sich irgendwas aus den Fingern saugen, zum Beispiel den Aspekt der Ablenkung durch Anwesenheit des jeweils anderen Geschlechts in eventuell knapper Bekleidung usw... Ich nehme mal stark an, dass Schulsport gemeint ist, da kann man natürlich nicht die gleichen Argumente auffahren wie im Leistungssport... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn dir bei einer Argumentation auf englisch keine Argumente einfallen könnte es ja sein, dass du dich so sehr darauf versteifst, dass du es in englsicher Sprache machen sollst, dass das deine Kreativität hemmt.
Versuch doch erst mal Argumente auf deutsch zu sammeln und erst dann fängst du an englisch zu "denken"

An Sonsten finde ich die Beispiele von Streamer ganz gut :)

VG
Perky

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tanja682016
10.01.2016, 15:22

Nur das problem ist nicht nur dass mir keie argumente einfallen , sondern dass ich nicht verstehe was ich argumentieren soll... :/

0

Ín diesem Fall kann man dieses Problem zum grössten Teil bewältigen in dem man (auch wenn Ideen mittlerweile vorliegen!), die Gründe für die Problematik nennt z.B. eine Selbstverständlichkeit des "gemischten" Sports, mit der man vielleicht groß geworden ist. Nicht vergessen, man kann auch beindruckend erklären auf Englisch, warum man mit dem Thema Probleme hat!)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?