Frage von Crysali, 53

Empfohlene Literatur vor dem Studium kaufen?

Sollte ich die Literatur, die für meine Module ( Fächer) empfohlen worden sind, schon vor dem Studium kaufen beziehungsweise zum Vorlesungsbeginn besitzen ?

Antwort
von Ingoberta, 35

Das würde ich dir nicht raten .... da ein sehr kostspieliges Vergnügen! (Studiumsbücher sind meist ausgesprochen teuer). Du wirst feststellen, dass du vermutlich nicht alle empfohlenen Bücher brauchst, vorallem wenn du die Vorlesung besuchst und das wichtigste: GEH IN DIE BIBLIOTHEK UND LEIH SIE DIR DORT AUS . Alle Unis/FH etc. haben in der Regel die empfohlenen Bücher für das Grundstudium in den Lehrbuchsammlungen und diese kann man sich dann ausleihen (natürlich gibt es mehr als ein Exemplar).

Kommentar von DrWissen ,

Kann man so unterschreiben. Pro Semester 5-6 Bücher für je 60 € ist rausgeworfenes Geld. Oft wird relevante Lektüre auch mit den Vorlesungsfolien online gestellt, sodass du das dann im PDF Format hast, bzw. oft hast du durch Folien und Übungen schon genug zu lernen, sodass du dir die Bücher dann ganz schenkst...

Antwort
von tryanswer, 26

Warte die ersten Veranstaltungen ab. Die Dozenten sagen dort in der Regel, welche Bücher man benötigt oder ob nicht evtl. sogar das Vorlesungsskript ausreicht. Literaturlisten haben die Eigenschaft häufig sehr umfangreich zu sein, also auch Bücher zu enthalten, die man nicht unbedingt benötigt.

Antwort
von Weltraumpenner1, 22

Wenn Du reich bist, ok. Andernfalls solltet ihr alles nötige in der Bibliothek haben oder als PDF bekommen. Ich hab auch schon mal ein ganzes Buch für knapp 6 € kopiert, weil ich keine 30 ausgeben wollte. Übrigens solltest Du auch nicht darauf reinfallen, wenn Dozenten für ihre eigenen Bücher mit "Autorenpreis" locken. Wenn etwas zu schwer zu kriegen ist, merkst Du das schon und kannst andere Wege suchen.

Antwort
von escapefromhere, 35

was wirst du denn studieren? Mir wird vor jedem neuen Fach ein  haufen Literatur angeboten und ich habe mir bisher nur ein einziges Buch gekauft. Oftmals sind es die Quellen der Vorlesung die der Professor genutzt hat. Ich würde sie mir erst einmal in der Bibliothek ausleihen - die haben meistens alles da. Sollte es hilfreich sein und du es längerfristig, und nicht nur für ein Semester nutzen, dann kauf es dir.

Kommentar von Nagaya ,

Sehr guter Rat! Erstmal ausleihen, kaufen kann man immer noch.

Antwort
von murmelontour, 9

Neeeeein, das wird dir jeder von abraten. Erstmal wirst du später merken, was du an Literatur wirklich brauchst ubd was nicht, zweitens gibt es unterschiedliche möglichkeiten da ran zukommen: Bücherrei, studenten in einem höheren semester, Bücherbörse etc. So sparst du dir viel Geld!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community