Frage von Questioner234, 72

Einstellungstest Logopädie, Lied vorsingen?

Ich überlege, eine Ausbildung zur Logopädin zu machen und habe gehört, dass man beim Einstellungstest ein Lied vorsingen muss.

Dazu habe ich ein paar Fragen.

  1. Muss man das Lied selber auswählen?
  2. Wenn ja, was nimmt man dann für ein Lied?
  3. Muss man das ganze Lied singen oder nur einen Teil?
  4. Singt man das Lied mit der Melodie im Hintergrund oder ohne?

Vielen Dank schon mal im Voraus!

Antwort
von MoBruinne, 49

die Einstellungstests sind von Schule zu Schule sehr unterschiedlich. Bei ein paar musste ich ein Lied singen:

- du suchst es dir selber aus. Nur wenn du gar keine Idee hast, dann sagen sie dir: "Sing mal alle meine Entchen" oder so in der Art

- Hintergrundmusik gibt es nicht, weil sie ja deine Stimme hören wollen.

- sie lassen dich singen, bis sie wissen, was sie wissen wollen. Ob du das Lied also ganz singst oder nur die ersten beiden Zeilen oder das ganze doppelt singst, weiß vorher niemand

- welches Lied du  nimmst ist völlig wurscht. Es geht nicht darum, die aktuelle Nr. 1 singen zu können oder zu klingen wie Adele. Es geht einfach um deine Singstimme... da ist von "Hoch auf dem gelben Wagen" bis "O du fröhliche" alles möglich. natürlich auch der aktuelle Nr.1 Hit :-)

Kommentar von Questioner234 ,

Vielen Dank für deine ausführliche Antwort. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community