Frage von lysania, 23

Ein Physiotherapie Studium in NL?

Also ich habe mir überlegt das ich nach der 10 ten Klasse mein Abitur im wesen Gesundheit und Ernährung absolvieren möchte, dieses steht auch fest, doch danach habe ich mir überlegt dass ich Physiotherapie Studieren möchte in den Niederlanden. Das heißt das ich Niederländisch erlernen muss und diese Sprache sehr gut können muss um den Unterricht zu verstehen. Hat jemand Erfahrung in diesem Studiengang? und auch als Student in den Niederlanden? Haltet ihr es für sinnvoll ?

Danke für helfende Kommentare und Tipps

Expertenantwort
von Ansegisel, Community-Experte für Studium, 12

Sorry, dass ich mich an der Abstimmung selbst nicht beteilige, möchte aber dennoch etwas dazu sagen:

Meines Erachtens sollte das kein Problem großes Problem sein. Seit Bologna ist die europaweite Anerkennung von ausländischen Hochschulabschlüssen geregelt. Lediglich in sehr länderspezifischen Fächern wie Jura o.ä. kann es da Probleme geben.

Möglicherweise hast du mit einem niederländischen Hochschulstudium sogar bessere Chancen auf dem dt. Arbeitsmarkt als mit einer deutschen Ausbildung. Das Studium dauert länger und ist intensiver.

Ich würde dir aber empfehlen, dich mal ganz speziell über die Anerkennung dieses Abschlusses in Deutschland zu erkundigen - etwa beim Gesundheitsamt.

Hier gibt es einen kurzen Erfahrungsbericht dazu, der vielleicht hilfreich ist und noch ein paar Stolpersteine aufdeckt:

http://www.migration-online.de/beitrag._aWQ9OTc2MA_.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community