Frage von iKalle, 67

E-Mails kommen am falschen Konto an - Wer kann helfen?

Hallo liebe Community,

Ich habe ein kleines Problem mit meinem E-Mai-Konto, welches dringend behoben werden muss. Es ist so, wenn ich einem Kunden über meinen Account eine E-Mail schreibe und dieser mir direkt auf diese Mail antworten möchte, landet diese Antwort anstatt in meinem Posteingang, stattdessen in dem meines Chefs. Er muss mir derzeit alle E-Mails weiterleiten und das nervt meinen Chef selbstverständlich. Ich habe schon versucht das Problem selbst zu lösen und auch über Google einen Lösungsvorschlag zu finden, allerdings hat dies zu nichts geführt und das Problem besteht weiterhin.

Ich bitte um schnelle Hilfe. Falls noch weiter Informationen benötigt werden, kann ich diese gerne noch bereitstellen :)

MfG, Kalle

Antwort
von FordPrefect, 67

Es gint nur zwei Szenarien, in denen das beschriebene Verhalten auftreten kann:

a) Der eigene Mailserver ist so eingestellt, dass eingehende Mails an Benutzer A in das Postfach von Benutzer B zugestellt werden (das ist z.B. bei einem firmeneigenen Exchangeserver nur eine Einstellungsfrage); oder

b) bei ausgehenden Emails wird der Mail ein zusätzlicher "Reply-To:" header hinzugefügt.

Letzteres lässt sich leicht feststellen, denn dann gehen *ausschließlich* Antworten an das Postfach von Benutzer B, aber eben keine originär an die Adresse von Benutzer A gesendeten neuen Mails.

Sollte Fall b) vorliegen, ist im eigenen Mailprogramm des Benutzers A eine separate Antwortadresse in den Kontoeinstellungen hinterlegt worden. Für Outlook: Datei->Kontoeinstellungen->Konto auswählen und "Ändern" drücken->Weitere Eionstellungen (unten rechts)->Register "Allgemein"

Kommentar von Georg63 ,

c) am Rechner des Chefs ist die betreffende Adresse ebenfalls für den Empfang eingerichtet und er holt die Mails immer "als erster" per pop3 ohne eine Kopie zu hinterlassen

Kommentar von FordPrefect ,

Clever :-)

Allerdings bekäme dann Benutzer A gar keine Mails - zumindest dann nicht, wenn die Mails nicht intern verwaltet werden (SMTP raus und per POP3 zurück -> wieder im falschen Postfach).

Antwort
von Stemsiii, 66

Ihr habt einen Exchange server wie ich merke an diesen gehört an deinen email in den einstellungen etwas umgestellt 100% genau weiß ich es nicht aber ich schätze das eine Art umleitung oder sowas eingestellt ist.

MFG Stemsi (Informatiker in Ausbildung)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community