Wodurch kann ich Rotwein in Rezepten ersetzen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja, das geht ganz gut mit einem roten Traubensaft, allerdings würde ich dann dazu noch einen Schuß Balsamico geben. Probiere das einfach in einer kleinen Menge aus, um für Dich den richtigen Geschmack zu finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Deichgoettin
06.12.2015, 16:22

Danke für den Stern :-))

0

Traubensaft ist sehr süß und eignet sich daher meiner Meinung nach eher weniger. Nimm einfach Brühe.

Wäre natürlich auch interessant zu weisen was du kochen magst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein ist zu süss. Warum willst du denn nicht Wein nehmen und was willst du kochen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst passierte Tomaten und eine gut konzentrierte Fleischbrühe benutzen. Besonders lecker wird es, wenn Du getrocknete Steinpilze mitkochst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von changlebob
05.12.2015, 15:24

Das klingt lecker, werde ich das nächste Mal auf jeden Fall probieren.

1

Klar, warum denn nicht?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung