Frage von Simaelon, 194

Durch Freundschaft plus den Ex zurück gewinnen?

Mein Ex und ich sind jetzt seit circa 5 Wochen getrennt. Mir war von vorneherein klar, dass ich ihn zurück will, weil ich denke, dass er sich bei der Trennung selber nicht zu 100% sicher war. Am Anfang habe ich versucht ihm nicht hinterher zu rennen, weil es ja so ist, dass dem Ex gezeigt werden muss, was ihm fehlt. Wenn ich ihm hinterher gerannt wäre, hätte er sich womöglich noch weiter mir gegenüber distanziert. Das habe ich bis auf zwei starke Rückfälle (ein mal habe ich ihn mit Nachrichten bombardiert, ein anderes Mal (vor knapp drei Wochen) habe ich ihn dazu gebracht, dass wir uns treffen und auch Sex hatten, nachdem er mir 'meine Fragen' beantwortet hatte). Bei unserer Trennung und dem Treffen habe ich ihm beides Mal eine Freundschaft plus angeboten, die er beides Mal abgelehnt hat. Seine Begründung: Das käme einer Beziehung viel zu nahe.

Seit circa einer Woche meldet er sich wieder von sich aus (ich habe ihn ignoriert und nichts gemacht). Er schreibt weiter Nachrichten, obwohl ich nicht antworte, bis ich antworte und sucht sich auch belanglose Themen, damit er einen Vorwand hat, dass er mich anschreiben kann. Nun meinte er heute, dass er eine Freundschaft plus doch noch irgendwie angehen würde. Ich habe ihm erst nach der fünften Nachricht geantwortet, in der ich ein einfaches 'vielleicht' geschrieben hatte.

Mein Problem: Ich will ihn zurück gewinnen, aber bin mir gerade nicht sicher, ob diese Freundschaft plus helfen oder absolut im Weg stehen würde.

Antwort
von Sternschnuppe40, 133

Nur das er nur Freundschaft plus möchte du mehr,da läuft die Gefahr das du verletzt wirst da nix rüberkommt außer das eine.Möchtest das wirklich sag ihm was du möchtest mehr wie das,geht er nicht drauf ein lass es lieber.Du solltest dir mehr wert sein als das .

Kommentar von Simaelon ,

Ich denke, dass ich nicht drauf eingehe und ihn zappeln lasse. Wenn ich ihm wirklich was wert bin und er Gefühle entwickeln sollte, kann er mich immer noch auf ein Date einladen.

Kommentar von Sternschnuppe40 ,

Eben lass ihn zappeln Wen es nichts bringt denk immer daran eine Trennung von einem Menschen ist ein Neuanfang mit jemand anderem ;))

Antwort
von weelah, 94

Hallo,

 dein Ex hat wohl gerade Bock (eher Notstand) auf Sex und du bist willig und signalisierst ja das er Sex auch ohne Beziehung bekommen kann.

Wenn du dir selber nichts wert bist.

Im grunde ist das eher was für Leute, welche ziemlich notgeil sind und was für die Übergangsphase suchen .

Was soll dir das bringen?

Dein Ex möchte sicher nur mal unverbindlich Druck abbauen und du bietest dich ja praktisch noch an.

Für deinen Ex ist das eine praktische Lösung. Denn dann bekommt er Sex gratis ohne jegliche Verpflichtung.  Ob das für dich so das Wahre ist, wage ich zu bezweifeln.

Die meisten Mädels, die ich kenne würden sich da billig vorkommen.

Musste jetzt selber wissen.

Aber kannst du noch Respekt vor einem Mann haben, der mal über dich rüber rutscht, nur weil er gerade rattig ist ?

Hast du noch Respekt vor dir selber?

Es wird ja einen Grund haben, warum ihr euch getrennt habt. Ist dieser beseitigt? Deinem Ex zu zeigen was ihm fehlt?

Echt jetzt? Scheinbar ist er gerade rollig und er braucht nur eine, die ihn ran läßt.

Du machst es ihm aber auch zu einfach.

Kommentar von Simaelon ,

Ja, das macht Sinn. Ich würde die Ferundschaft plus auch nur eingehen, wenn ich mir eine relativ hohe Sicherheit geben kann, dass wir später wieder in einer Partnerschaft sind. Keine Frage, billig fühlen würde ich mich auch, würde es nicht klappen.

Kommentar von weelah ,

Darf ich fragen, wie alt ihr seid?

Kommentar von Simaelon ,

15, beziehungsweise 16. Klingt wahrscheinlich jetzt irgendwie blöd für alle, die das lesen, weil es die erste große Liebe für uns beide war und wir relativ jung sind...

Kommentar von weelah ,

Ne da geht es eher um etwas anderes. Bei älteren Paaren würde ich komplett anders raten, als bei so jungen Leuten.

In deinem Alter, wo man die Sexualität und die Partnerschaft gerade noch erforscht, kann man so viel unwiderbringlich kaputt machen. Gerade weil die Gefühle noch so im Aufruhr sind, man eben noch im Reifeprozess ist und somit auch emotional verletzlicher.

In dem Alter würde ich keinem Freundschaft plus empfehlen.

Das verletzt dich nur unnötig hemmt deine weitere Entwicklung, weil gerade du dich von ihm nicht lösen wirst. Ich seh es dann eher so, das er dich solange "beplust" bis er was Anderes gefunden hat.

Dann wird das wirklich weh tun.

In einigen Jahren, wirst du mich verstehen. Man wird älter weiser und reifer. Wärst du eine beruflich total eingespannte Geschäftsfrau, die keine Zeit für feste Bindungen hätte, wäre mein Rat komplett gegenteilig.

Du bist jung und da sollte man sich selber nicht in Ketten legen. Denn du wirst emotional nicht frei sein für was Neues und ganz wichtig ist wie du es verkraften würdest, wenn das in die Binsen geht.

Grüße

Kommentar von Simaelon ,

Danke für deine ausführliche Antwort. Ich nehme mir das alles sehr zu Herzen und bemerke während ich versuche auf die ganzen Antworten einzugehen, dass die meisten, die Kontra sind, recht haben. Mein Problem ist, dass ich einfach denke, dass seine Intention die einer Beziehung ist, was sie aber ziemlich wahrscheinlich nicht ist. Ich geh lieber Sport treiben, statt dass ich Zeit mit einer idiotischen Freundschaft plus verschwende.

Antwort
von FusselAmNabel, 101

nein auf gar keinen fall freundschaft plus....dann kommt er nur zum vögeln vorbei ,das daraus dann nochmal eine ordentliche partnerschaft wird ist eine illusion ....

Kommentar von Simaelon ,

Und das ist das, wovor ich Angst habe. Vielleicht will er es aber auch langsam angehen lassen und ist sich seiner Gefühle nicht ganz sicher, dass ist meine zweite Theorie.

Kommentar von FusselAmNabel ,

langsam lässte das angehen wenn du nicht sofort mit ihm in die kiste hüpfst ,und dich mehr darauf konzentrierst gemeinsame freizeitaktivitäten mit ihm unternimmst...kino ,minigolf,kochen,urlaub  etc ...ausserdem solltest du mir ihm nen gespräch führen was euch früher gegenseitig aneinander gestört hat bzw wie es dazu kommen konnte das ihr euch getrennt habt...daran dann gemeinsam arbeiten und wenn ihr euch dann wieder gegenseitig wert schätzt und gern habt ,dann könnt ihr auch wieder zusammen ins bett ...vorher würd ich davon abraten...kann nur schief gehen ;o)

Kommentar von Simaelon ,

Okay! Danke dir für deinen Kommentar! Du machst mir gerade irgendwie Mut und auch, dass ich so viele verschiedene Antworten auf diese Frage bekommen habe. Ich denke auch, nachdem ich die Antworten hier mit den Beurteilungen zweier Freunde abgeglichen habe, dass ich es genau so versuchen werde. Er hat ja auch angefangen sich zu melden - und meistens heißt das schon was.

Danke!

Antwort
von konstanze85, 63

Der absolut falsche weg. Außerdem bist du ihm die letzten 5 wochen viel zu sehr hinterher gerannt, auch wenn du dir einredest, dass es nicht so war.

So wird das nichts festes mehr

Kommentar von Simaelon ,

Zwei Kontakte sind also viel zu sehr hinterher gerannt. Was soll ich denn noch machen, außer ihn zu ignorieren?

Kommentar von konstanze85 ,

Zwei kontakte,von denen du mindestens eines erzwungen hast und ihm bereits zwei mal f+ angeboten hast. Und das nennst du dich rar machen??

Er wollte keine beziehung mehr, er wollte nicht mal f+, weil es einer beziehung zu nahe kommt. Merkst du was??

Und jetzt erinnert er sich an dein angebot, weil er lust hat.

Durch sex locken bringt dir kein herz zurück.

Du kannst es mit normalen treffen versuchen, ohne über beziehung oder sex zu reden. Ziert er sich, weißt du bescheid. 

Im grunde weißt du schon seit 5. Wochen bescheid. Du willst es nur nicht wahrhaben, aber das musst du wissen

Kommentar von Simaelon ,

Ja, da hast du recht. Danke, dass du mir den Zusammenhang so erläutert hast. Ich habe ihn eigentlich noch gar nicht so gesehen.

Antwort
von princecoffeeII, 101

was haste zu verlieren?!.....du hast ihn jetzt nicht mehr und kannst ihn also auch nicht verlieren....entweder es bleibt beim finish oder es gibt einen restart..

Kommentar von Simaelon ,

Ihn. Und es ist ja auch so gewesen, dass er sich erst gemeldet hat, als er von mir ignoriert wurde. Ich habe Angst, dass das alles dann überstürzt wird und ich dann wieder da stehe und mir irgendwas erhoffe und wieder fallen gelassen werde. Er soll die Beziehung wollen.

Kommentar von princecoffeeII ,

haja, lass' es halt etwas ruhig angehen..

Antwort
von PicarderKoenig, 80

Ja, kann gut klappen!

Kommentar von Simaelon ,

Hast du positive Erfahrungen oder wie?:D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community