Frage von 1990Mimi1990, 58

Dunkle Streifen/Flecken nachm Waschen auf Pullover?

Hey ihr Lieben,

habe letztens einen neuen Pullover gekauft und wollte diesen vorm ersten anziehen waschen. Es ist ein rosa Pulli ( Baumwolle) mit schwarzem Muster, den ich in die Buntwäsche warf. Temperatur und Dosierung wurde natürlich eingehalten. Waschmaschine ist 1,5 Jahre alt.

Nach dem Waschen fiel mir sofort auf, dass das Rosa nicht mehr so schön ist , dachte aber bestimmt weil es nass ist. Beim Aufhängen fielen mir dann jedoch dunkle/schwarze ungleichmäßige Flecken und Streifen auf dem Pullover auf 👿 Die anderen Kleidungsstücke haben das nicht, sehe sowas auch zum ersten Mal nach einer Wäsche. Bin ziemlich sauer.

Wisst ihr wovon das kommen könnte? Ein Materialfehler? Bekommt man das wieder raus?

Danke.

Antwort
von Birgitmarion, 51

Es ist wohl möglich, dass der Druck abgefärbt hat!

Manche Textilien sind leider nicht farbecht und die Farbe blutet aus! Daher werden wohl die Streifen gekommen sein!

Möglich, dass eine Handwäsche diese Wirkung verhindert hätte. Schau doch mal im Pflegeetikett nach, ob da vielleicht das Zeichen für Handwäsche drauf ist.

Vielleicht war ja auch Dein Waschmittel etwas zu aggressiv dafür. Die andere Wäsche hat das in dem Fall gut überstanden, der Pulli aber nicht.

Kommentar von 1990Mimi1990 ,

Danke für deine Antwort, ich glaube auch, dass die Streifen vom Druck gekommen sind. Auf dem Etikett steht 40 C und Bügelwäsche, kein Hinweis für Handwäsche ( hätte ich dann nämlich auch nicht in die Waschmaschine geworfen). Habe heute einen 2. ähnlichen Pulli ( weiß mit schwarzem Muster) im Handwäsche Programm nun durchlaufen lassen. Der trocknet Grad, guck morgen was daraus geworden ist. Hab natürlich Angst, dass der Pulli im normalen Waschgang wieder so verfärbt. Werde den rosanen Pulli auf jeden Fall reklamieren lassen. Es kann ja auch nicht sein, dass ein Pullover so ausblutet ohne entsprechenden Warnhinweis. Vor allem, wenn alle anderen Hinweise eingehalten wurden 😖

Kommentar von Birgitmarion ,

Ich hoffe, dass Du den Kassenbon noch hast. Manche Läden sind nicht so kulant wie meiner, der mir die Hose anstandslos zurücknahm!

Kommentar von 1990Mimi1990 ,

Ja den hab ich zum Glück noch 😊 Hab jetzt übrigens den weißen Pullover mit dem schwarzen Muster gewaschen, der hat alles sehr gut überstanden. Im Gegensatz zum rosanen Pullover keine Verfärbungen oder ähnliche Schäden. Was war damals denn mit deiner Hose? ebenfalls verfärbt?

Kommentar von Birgitmarion ,

Es konnte nicht geklärt werden. Die Neue war eigentlich die gleiche Sorte, nur in einem anderen Grün. Das könnte vielleicht vom Tragen und Schwitzen gekommen sein. Wenn ja, hat die Farbe nichts getaugt!

Kommentar von 1990Mimi1990 ,

Aso ok

Antwort
von cannelloni, 6

wahrscheinlich hättest du ihn erstmal seperat mit der Hand waschen sollen. Macht man eigentlich bei neuen Stücken.

Kommentar von 1990Mimi1990 ,

Ich habe bisher NIE neue Sachen separat gewaschen und IMMER zusammen mit der geeigneten Wäsche gewaschen und dennoch ist so etwas vorher nicht passiert.

Kommentar von cannelloni ,

für alles gibts ein 1.Mal. Einfach zu viel Farbe im Muster.

Kommentar von 1990Mimi1990 ,

Dann liegts eher am Material

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community