Dürfen Hunde Chips essen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

zu fettig, zu salzig, zu würzig allgemein...lass ihn keine mehr erwischen.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja sind sie. Von 1-2 Chips wird der Hund nicht sterben, aber es kann zu magenproblemem kommen. 

Durchfall, Erbrechen und übermäßiger Durst.

Chips sind viel zu stark gewürzt und sich nichts für den Hund. In Zukunft pass besser auf den Hund auf und Vorallem das du beim Essen nicht so bröselst. Oder bring dem Hund ein Abbruchkommando bei, so das er nichts unerlaubtes frisst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich nicht aber du solltest aufpassen weil zu viel salz ist schlecht für hunde

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei uns fallen auch mal Chips vom Tisch und der Hund frisst die, das ist für die aber nicht schädlich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist nicht gesund da es viel Salz hat aber es macht ihm nichts keine Sorge :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Passieren wird deshalb nichts aber ich würd versuchen das in Zukunft zu verhindern, denn wie UniCornisback schon schrieb, gesund ist es nicht.

Salz ist sehr schlecht für Hunde!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja.... nicht gut für den Magen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung