3 Antworten

das spielt keine Rolle, nur must beim Anschluss darauf achten, dass z.B. Kabel mit Grau beide auf Plus kommen, das andere auf Minus, oder eben umgekehrt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die übliche konvention ist es die Ader mit dem Streifen als die positive Ader zu verwenden. Wenn man eine Rangierleitung hat nimmt man die weiße Ader als positiv.

Das kommt aus der Fernsprechtechnik in der Positive Pol an der Masse ist. Damit wird die elektrochemische Korrosion verhindert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Ader mit Streifen ist Plus +

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bugafisch
18.03.2016, 20:19

Danke. war falsch...

0