Frage von leocru, 65

Dreieck berechnen ohne winkelangaben?

Es ist so im Buch ist eine Aufgabe , in dieser ist ein Dreieck mit den Seiten:

a=5,4

b= 3,9

und c=4,1

Das Dreieck ist nicht Rechtwinklig und somit muss ich eine Höhe einzeichnen okay, ist gemacht aber weiter komme ich dann nicht.

wir sollen das mit Trigonometrie lösen und das soll für die Arbeit eine vorbereitung sein....

Antwort
von peterobm, 56

was willst du Berechnen, du hast alle Maße, damit lässt sich auch das Dreieck konstruieren. Hilfreich ist da ein Zirkel

 und wichtig der Kosinussatz

Antwort
von Semmel31, 65

Evtl. eine Hilfslinie einzeichen, damit das Dreieck rechtwinklig wird?

Antwort
von GwynethMeredith, 50

Was musst du von diesem Dreieck denn genau berechnen? Oder musst du es mit diesen Angaben nur zeichnen?

Kommentar von leocru ,

ich muss die winkel berechnen

Kommentar von peterobm ,

      α = acos((a * a - b * b - c * c) / (-2 * b * c))
      β = acos((b * b - c * c - a * a) / (-2 * c * a))
      γ = acos((c * c - a * a - b * b) / (-2 * a * b))

Antwort
von prelude89, 35

http://rechneronline.de/pi/dreieck.php

Gib oben die Länge ein und unten steht dann die Formel

Antwort
von CongFuFighter, 33

a*b /4 evt. ...

Antwort
von Geograph, 20

SSS: Kosinussatz:
α = arccos( (b² + c² - a²) / 2bc )
β = arccos( (a² + c² - b²) / 2ac )
γ = arccos( (a² + b² - c²) / 2ab )

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community