Frage von Pfiati, 92

Die Aussprache von "Kindle" auf Deutsch?

Erfundener Satz: Bringt du dein Kindle mit?

Hier geht es um das "Gerät" auf dem man Bücher lessen kann.

Hängt die Aussprache vom Alter ab, oder ist die Standardaussprache dafür wie "Kindle" auf Schwäbisch?

Ich habe das von jemandem sagen hoeren (jenseits von 60), und die Person hat "Kindle" wie auf Schwäbisch gesagt. Ich wollte korrigieren, habe aber gedacht, dass die Aussprache auf Deutsch natürlich anders sein kann.

Und wer will schon korrigiert werden. ;-)

Auf AE reimt sich "Kindle" mit "candle

Wie sagt ihr das?

Antwort
von dipa2000, 76

Es wird "Kindel" ausgesprochen, ohne das "e" zu betonen, also eigentlich "Kindl"

Kommentar von Pfiati ,

Danke. Ja, "Kindl" auf Deutsch wäre meine Aussprache von "Kindle" auf AE.

Die Person hat i.d.T. das "e" betont.

Antwort
von Othetaler, 59

Natürlich ist die englische Aussprache richtig.

Allerdings kann man auch niemandem einen Vorwurf machen, wenn er kein Englisch spricht und das Wort Deutsch (oder Schwäbisch) ausspricht. Du weißt doch, dich Baden-Württemberger können alles, außer Hochdeutsch. Und anscheinend auch Englisch.

Kommentar von LolleFee ,

Als Baden-Württemberger würde ich vielleicht sogar auf das -le bestehen - wenn da schon mal so eine heimatliche Endung daherkommt ;))

Kommentar von Pfiati ,

Merci dir, LF. Das ist es eben ... "Kindle" bietet sich praktisch an, auf Deutsch, "niedlich" ausgesprochen zu werden, wie die Baden-Württemberger eben sprechen. ;-)

Ich wollte gerade schreiben, dass die Person es vielleicht "spoettisch" (sp.?) so ausgeprochen hatte, aber nach deinem Beitrag, denke ich eher nicht.

Expertenantwort
von earnest, Community-Experte für deutsch, 34

Ich sprech das Ding aus wie das Münchner Kindl.

Das "l" aber etwas dunkler, wenn ich mit Meistern der englischen Zunge rede.

Gruß, earnest


Kommentar von earnest ,

Ein, was den deutschsprachigen Raum betrifft, optimaler Produktname.

Kommentar von Pfiati ,

Als ehemaliges Münchner Kindl schätze ich das. ;-) Okay, okay---war zu der Zeit erwachsen.

Wegen dem "l" verstehe ich was du meinst.

Das Beispiel mit "candle"' wollte ich hier hervorheben.

Das "candle" kann man auf AE auf zwei verschiedenen Weisen aussprechen. Mal schnell und mal mehr "relaxed" mit der Zunge.

Gott sei Dank heißt sie "Merkel" und nicht "Merkle". ;-)

Ich gehe a' Kerzle anzünden ... dunkel zu der Jahreszeit.

Gruß

Antwort
von derastronom, 23

Der Markenname leitet sich von einem englischen Verb ab. Klick auf das Lautsprechersymbol, du kannst außerdem zwischen brit.- und US-Englisch wählen:

http://www.linguee.de/englisch-deutsch/uebersetzung/kindle.html

Kommentar von adabei ,

Darum ging es hier nicht. Es ging darum, wie Deutsche diesen Markennamen aussprechen.

Kommentar von derastronom ,

Aha, also ich spreche es auf Deutsch aus, wie es in Englisch ausgesprochen gehört ... ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten