Diabolo kaum Schwung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also grundsaetzlich gibt es viele verschiedene Antriebsmethoden... um dir sagen zu koennen obs am Diabolo liegt, muesstes du mitteilen was du fuer eins hast. Ausserdem waer es gut zu wissen, was du schon fuer Antriebstechniken kannst. Wenn du mir das erzaehlst helf ich dir

gruesse, dummhochdrei

(sorry fuer die umlaute...)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Naschkatze10
21.04.2016, 16:44

Das, wo man die Schnur einmal um das Diabolo wirft und wieder zurück, außerdem das normale Antreiben...

Henrys J04050-06 - Yo-Yo, Diabolo Vision Set, inklusive Handstäbe

Ist nur der Link von Amazon, aber meines ist eigentlich dasselbe. 

Danke für deine Hilfe, Naschkatze

0

Moin,

wenn du das Diabolo normal und mit einmal um die Achse gewickelter Schnur antreiben kannst sollte das eigentlich reichen (auch wenn es auch da nochmal verschiedene Methoden gibt). Das Diabolo ist eigentlich auch absolut brauchbar (zumindest nach meiner Erfahrung)

Nun aber zu den Videos:

Die unterschiede zu deinem Diabolo können daher kommen, dass einige Leute auch Diabolos mit Kugellagern an der Achse verwenden, wodurch diese weniger durch Reibung ausgebremst werden. (Bei manchen Tricks wird auch das Diabolo während des Tricks noch angetrieben)

Dennoch sollte der Schwung auch ohne Kugellager reichen. Daher würde ich dir vielleicht noch raten deine "Antriebsmethode" zu überprüfen (z.B.: treibst du das Diabolo versehentlich in beide Richtungen an (z.B. imdem du die am Antreiben nicht direkt beteiligte Hand zu stark mitbewegst) und nimmst dem Diabolo damit wieder Schwung).

Übungen zum antreiben des Diabolos direkt kenne ich leider keine, außer allgemein viel üben, sodass das mit der Zeit von alleine kommt.

Ich hoffe die Antwort ist verständlich und ich konnte irgendwie helfen.

Viel Spaß und Erfolg

Gerred

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung