Frage von Hollandfahrer, 610

DHL-Paket kommt - aber nichts bestellt. Was soll ich tun?

Hallo, ich habe eine Email von DHL bekommen, dass ein Paket an mich unterwegs ist und die morgen geliefert wird. Aber ich habe gar nichts bestellt. Die Firma ist eine PR und Kommikationsfirma, die auf dem ersten Blick seriös aussieht (was nichts heissen muss ;) ). Ich habe mit der Firma noch nie was zu tun gehabt und ich habe auch keine Email in form von einer Auftragsbestätigung o.ä. vorher bekommen. Die Mail von DHL ist kein Fake. Ich habe bei Paket.de ein Konto und dort wird die Sendung auch gelistet. Was mache ich nun? Kann ich das Paket annehmen und gucken was drin ist oder sofort beim Kurierfahrer die Annahme verweigern? Soll ich mit der Firma in Kontakt (per Mail) treten und fragen, wie sie dazu kommen, mir ein Paket zu schicken oder (erstmal) gar nicht reagieren?

Danke

Antwort
von Maddy9, 525

vielleicht nen TIppfehler und Fehllieferung... am besten erst mal kontaktieren und die Lage besprechen... Eig. hastb du bei fast allem ein Rückgaberecht und die meisten sind sehr kooperativ und Kundenfreundlich und wenn sie das nicht sind sind sie meist leider nicht seriös...

Antwort
von lutsches99, 437

Warte, bis es da ist. Schau rein und wende dich dann an den Absender

Antwort
von Lavendelelf, 433

DHL verschickt keine email in denen sie über eine bevorstehende Zustellung informieren! Sollte morgen wirklich etwas zugestellt werden, dann lehne die Annahme ab und unterschreibe nichts. Das ist für DHL kein Problem, die Sendung geht dann zurück an den Absender.

Kommentar von DiplomAnwalt ,

Ab und an verschickt Dhl sehr wohl E-Mails, mit einer Paketankündigung.

Kommentar von Lavendelelf ,

Danke "DiplomAnwalt" deine freundliche "Kritik" respektiere ich natürlich. Evtl. bin ich falsch informiert, ich werde deinen Hinweis gerne ernst nehmen und mich (rein aus Neugierde) erkundigen.

Kommentar von Lavendelelf ,

Du hast dir wirklich die Mühe gemacht 2 Seiten meiner Antworten negativ zu bewerten ... ohje ... 

Antwort
von Repwf, 386

Annehmen, nachschauen und falls es wirklich nicht deins ist die Firma kontaktieren!

Wohnst du alleine?

Kommentar von Hollandfahrer ,

Nein - mit Frau - warum? Nein, sie hat nichts bestellt.

Kommentar von Repwf ,

;-) ... Sag ich auch immer ... ;-)

Antwort
von alicar, 395

Kennst du jmd der dort arbeitet umd dir vlt ein Geschenk sendet?

Kommentar von Hollandfahrer ,

Nein, nichts dergleichen

Antwort
von Flintsch, 337

Schau mal hier rein:

https://de.wikipedia.org/wiki/Unbestellte_Lieferung_%28Deutschland%29

Mit etwas Glück, kannst du die zugesendete Ware behalten.

Antwort
von Erklaerbaer17, 357

Fake Mail am besten gleich in den Papierkorb DHL verschickt keine Mails!!!

Kommentar von lutsches99 ,

natürlich verscicken die Mails!

Antwort
von lwolgast, 312

Warte doch auf das Paket und schau rein. Solange du nichts bezahlen musst ist doch nichts schlimm. 

Antwort
von MikeGF, 285

Wenn der DHL-Mann klingelt einfach die Annahme verweigern...

Antwort
von kleinewanduhr, 270

Falls überhaupt ein Paket ankommt - Annahme verweigern, wenn Du nix bestellt hast.

Antwort
von ManuViernheim, 245

Vielleicht hat Dir jemand mit der Mail einen Virus geschickt.

Du denkst, dass das DHL war. Ich bekomme auch immer von DHL Mails, die ich ungelesen lösche.

Sollte doch ein Paket von der unseriösen Firma kommen, Annahme verweigern.

Kommentar von Hollandfahrer ,

Es ist wie geschrieben kein Spam! a) gucke ich mir bei sowas sofort die Abenderadresse an (in dem fall dhl.de) und zweitens wird die Sendung in meinem paket.de-Konto ebenfalls angekündigt.

Kommentar von ManuViernheim ,

Ich würde die Annahme verweigern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community