Dauerhaft Hunger trotz gesunder ernährung?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du nimmst morgens viel Kohlenhydrate zu dir und genau da liegt der Fehler, Kohlenhydrate sind nämlich appetitanregend 👍🏻

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HikoKuraiko
30.05.2016, 06:38

Kann ich nicht bestätigen. Mich machen Kohlenhydrahte vor allem satt und zwar lange satt (wenns denn Vollkorn ist). Dagegen bekomme ich z.B. von Quark oder Fleisch/Fisch (also Dingen mit Fett und Proteinen) sehr schnell wieder Hunger. 

0
Kommentar von Ceres52
30.05.2016, 06:59

Jeder Körper reagiert auf Lebensmittel abders. Leute die bisher ihre energie nur aus Kohlenhydraten bezogen haben, werden es spüren, wenn man ihnen diese wegnimmt. Der Körper schüttet bei jeder Mahlzeit eine bestimmte Menge Insulin aus, die er seinem bisherigen Verbrauch sngepasst hat. Enthält die Nahrung dann keine oder zu wenig Kohlenhydrate ist der Körper verwirrt und reagiert kurz nach dem Essen mit hunger um sein vorhandenes Insiin aufzubrauchen. Wer dann was isst, hat schon verloren. So gewöhnt sich der Körper nie daran. Am sinnvollsten wären 2 Tage gar keine Kohlenhydrate, dafür aber mehr Fett. Klingt zumächst mal Kontraproduktiv aber der Körper muss wieder lernen, dass er seine Energie auch aus Fett beziehen kann. Nach den 2 Tagen nur lagngsam wieder die Kohlenhydratzufuhr steigern. Die ersten 3 Tage hat man heißhunger, aber nach einer Woche ist dieser weg. Deshalb ist es wichtig sich morgens nicht mit Kohlenhydraten vollzuknallen wenn man Heißhungerattacken danach hat. Wenn du nach Eiweiß und Fett heißhunger hast, zieht dein Körper eher daraus die Energie.

0

Deine Ernährung scheint top zu sein.

Nimmst du süßstoff zu dir?
Im Kaffee oder anderen light Produkten?
Daran könnte es auch liegen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mukki90
29.05.2016, 21:27

Nein, ich versuche Zucker, und Süßungsmittel zu vermeiden. Trotzdem Danke !

0

Gehe zu deinem Arzt und lass dich beraten, da kann vieles hinter stecken. Von einer gestörten Magen-Darm Tätigkeit , bis hin zu Parasiten und Nebenwirkungen der Pille

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viel Kartoffeln und Nudel essen... Das hält dich ne weile satt... Ansonsten kannst du dir ja immer n snickers reinhauen... Macht eig. Auch relativ satt:D Aber ist doch gut wenn du gesunden Hunger hast:D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ev. hat dein Körper nur Durst und/oder braucht mehr Mineralien. Mach dir mal selber einfache isotonische Getränke zum Mitnehmen. z.B. 2 Flaschen  mit je 500ml wie folgt abfüllen. 50 ml Fruchtsaft (Apfel, Orange .... oder auch Cola etc.) den Rest mit Wasser auffüllen, je eine Prise Salz und einen kleinen Teelöffel Zucker dazu.

Eine Flasche vormittag und eine nachmittag trinken. Fürs Training nochmal auf jeweils 2 Stunden 500ml von der isotonischen Lösung ... oder wenn Bedarf da ist, auch mehr davon trinken. Man kann auch Magnesium oder Kalium Brause dazu geben, falls man viel schwitzt oder zu Muskelschmerzen neigt. 

Ich wette, dass das deine Hungerattacken schnell beseitigt.

https://de.wikipedia.org/wiki/Isotonisches_Getr%C3%A4nk

lieben Gruss mary

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was hast du denn heute gegessen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung