Darf man in Whatsapp-Nachrichten Dialekt schreiben?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 4 Abstimmungen

ja 50%
kommt auf die Situation an 25%
nein 25%

7 Antworten

In WhatsApp ist es doch eigentlich relativ egal, in welchem Dialekt du schreibst, solange dein Chatpartner es lesen kann. ;) Ich würde mit einem Berliner nicht Österreichisch schreiben. :)
WhatsApp ist aber in der Regel nicht formell, also kannst du das machen, wie du magst.
Anders ist es natürlich, wenn du mit einer dir höher gestellten Person bist, zum Beispiel deinem Chef.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
kommt auf die Situation an

Menschen, mit denen du sonst auch Dilekt sprichst, kannst du auch so anschreiben. Bei denen, wo du es im normalen Gespräch vermeidest, solltest du es auch bei WhatsApp nicht tun. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich sach ma ganz grundsätzlich... Wennet en vernünftigen Dialekt is wie Ruhrpott...kannze auch Schreiben datt dat Schantalle ma bei die Omma beikomm tut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist doch vollkommen egal wie due schreibst, Hauptsache der Empfänger versteht dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst in einer WhatsApp Nachricht schreiben wie du möchtest oder dein Part Gegenüber es am besten versteht. Meine Schwester z.b. schreibt nur Abkürzungen

Wmd Bro kennst du jmd. der mir bei xxx hk.

Manchmal muss ich wirklich entziffern was Sie genau meint. Daher halte ich das mit dem Dialekt nicht für sonderlich schlimm.

Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Liebe Grüße

Wissensdurst84

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ja

Du kannst schreiben, was  und wie du willst, nur für manche terroristischen Sachen kann dein Account gesperrt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ja

Na klar! So lange dich der Empfänger der Nachricht auf versteht. Ich schreibe auch gerne im Dialekt :) ist einfach manchmal so. Mein Handy erkennt auch schon einige Worte sofort weil ich sie so oft verwende.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RoentgenXRay
21.01.2016, 12:59

"solange der Empfänger die Nachricht auch versteht" Also lautet deine Antwort gar nicht "ja" sondern "kommt auf die Situation an"

0

Was möchtest Du wissen?