Frage von Atemloselena, 68

Darf man als 20 jähriger seine Zimmertür abschließen?

Hatte streit mit meinen Eltern da hab ich die Tür bei mir abgeschlossen. Nach einiger Zeit haben die voll gegen meine Tür getreten. Da hab ich aufgeschlossen. Meine Mutter hat dann voll mit mir gemeckert und meinte wenn ich das nochmal mache wechselt die schloss und so. .

Antwort
von DerTroll, 35

natürlich darfst du dich einschließen. Das ist doch der Sinn des schlosses. Na ja, aber ich sag mal so. Die Eltern müssen dich natürlich nicht mehr bei sich wohnen lassen, wenn du 20 bist. Die können natürlich schon sagen, daß es eine Bedingung ist, daß du nicht abschließt, wenn du dort wohnen willst. Du kannst dann wählen, ob du ausziehst und dann dein Recht auf Privatsphäre ausüben kannst, oder dort wohnen bleibst und in Kauf nimmst, daß die solche Regeln festlegen. Allerdings verstehe ich da deine Eltern nicht. Ihr hattet STreit und du wolltest dem aus dem Weg gehen. Das heißt, da ging es eindeutig von deinen Eltern aus. Die haben sich da falsch verhalten.

Antwort
von peterobm, 28

Du bestimmst, wer in dein Zimmer kommt; Eltern sollten ankopfen. 

Da du aber bereits 20 bist, kann es locker passieren, dass du dir eine eigene Wohnung suchen kannst. Du bist nur geduldet ^^

Antwort
von enibas1517, 25

Schon seltsam:  Ihr streitet , du gehst dem aus den Weg und deine Eltern laufen dir noch nach.

Jedenfalls ist es höflich zu klopfen,  dann braucht man auch nicht zusperren.  Es geht einfach niemand unaufgefordert in dein Zimmer. 

Am besten du ziehst bald aus. Du hast deine Ruhe, keinen Streit darfst dich um das Finanzielle und deine Versorgung selbst kümmern. Rechne doch gleich mal alles durch

Antwort
von CATFonts, 27

Natürlich darfst du dein Zimmer abschließen. Mit 18 bist du volljährig, und bist daher an diesem Tag auch für dich selbst verantwortlich. Das bedeutet aber auxch, dass auch deine Eltern deine Privatsphäre wahren müssen.

Antwort
von Manioro, 23

Zahlst du Mieete für Dein Zimmer?  Ich nehme an...Nein.  Dann sind Deine Eltern die Chefs in Eurem Haaushalt. Verbeiten sie dir das Zimmer aabzuschließen.... Dein Pech.  Vielleicht solltest du langsam flügge werden?

Antwort
von Mondlachen, 17

Sie sollten deine Privatsphäre respektieren. Das bedeutet anzuklopfen und das Zimmer erst nach dem " Herein oder ja bitte" zu betreten. Auch das Abschließen des Zimmers sollte man dir erlauben.

Meine Kinder haben den Zimmerschlüssel mit 17 Jahren erhalten. Zuvor haben wir aber immer vor dem betreten des Zimmers angeklopft und gewartet.

Bei solchen Querelen solltest du dich nach einer WG oder kleinen eigenen Wohnung umsehen.

Antwort
von kimkaix, 35

Natürlich darfst du dein Zimmer abschließen, du hast ein Recht auf Privatsphäre

Kommentar von EmreAdim36 ,

ganz im Gegenteil, Wenn ich bei dir zuhause bin schließe ich doch auch nicht einfach so die Türen ab.

Kommentar von Manioro ,

Stimmt leider nicht.

Antwort
von Qochata, 12

du hast es anscheinend versäumt, dir respekt zu verschaffen. so wie du deine eltern zu respektieren hast, so haben sie dich als erwachsener zu respektieren, ob du der sohn bist oder nicht. ihr kleines kind , das man herumkommandieren kann, bist du schon lange nicht mehr. das musst du ihnen klarmachen. setze deine rechte selbstbewusst durch, ansonsten werden sie dich nicht nur wegen der androhung das türschloss auszuwechseln auch anderweitig bevormunden

Antwort
von BencilHayvan, 21

Zieh aus und gut ist.

Der würde ich den Vogel zeigen und gut ist, meine Eltern klopfen aus Respekt sogar vorher an, wenn ich mal bei denen zuhause schlafe, was haben deine Eltern für Probleme?

Also mit 20 würde ich mir das echt nicht mehr geben.

Antwort
von ulliversum, 23

Warum zum Kuckuck wohnst du mit 20 noch bei deinen Eltern??

Antwort
von EmreAdim36, 18

Es ist Eigentum deiner Eltern also darfst du es nur von du Erlaubnis von den Besitztümer bekommst Also nein

Antwort
von Sahaki, 15

Ausziehen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten