Frage von FrageAntwortx33, 113

Darf ich mit 14 einen Rottweiler besitzen . Also mit ihm gassi gehen etc.?

Meine Mutter und ich hatten uns vor einen Rottweiler zu kaufen . Jetzt weiß ich nicht , ob man mit 14 alleine mit dem Hund gassi gehen darf . Mit kräftiger gebaut , also muss ich mir auch keine Sorgen machen , dass er mich mitzieht oderso . Hatte schon einen Hund , aber weiß jetzt nicht , ob man 18 sein muss , um mit einem Rottweiler raus zu gehen

Antwort
von MaschaTheDog, 25

Hallo,ich bin 12 und gehe mit meinem Dobermann(9 Monate) gassi.In Baden-Württemberg stehen Rottweiler,Dobermann usw. nicht auf der Rassenliste (Listenhunde) also darf man mit ihnen Gassi gehen.Es kommt eben auf das Bundesland an.So im " Privaten" ist es nicht gefährlich mit dem Hund Spazieren zu gehen,solange er erzogen ist und du ihn unter Kontrolle hast.

Antwort
von Virgilia, 55

In welchem Bundesland lebst du? In manchen steht der Rottweiler leider auf der Liste. Dann musst du mindestens 18 Jahre alt sein und noch andere Auflagen erfüllen. 

Ansonsten solltet ihr euch bei eurer Versicherung erkundigen. Bei manchen muss der Hundeführer ein bestimmtes Alter haben. 

Allerdings darfst du das Gewicht und die damit verbundene Kraft des Hundes nicht unterschätzen! Deshalb muss der Hund von Anfang an so erzogen werden, dass er gar nicht erst zieht. 

Antwort
von Achwasweissich, 51

Wenn es in deinem Bundesland ein Listenhund ist darfst du ihn nicht ausführen, ist es keiner kann auch ein Kind mit dem Hund raus.

Bei der Kraft vertu dich mal nicht, ich hab ne 34kg schwere Weiße Schäferhündin. Wenn die der Ansicht ist richtig ziehen zu müssen hänge ich mit meinen 72kg dahinter wie das Fähnchen im Winde *grins* Zum Glück ist sie erzogen so das ich äußerst selten in diese unangenehme Lage komme^^

Antwort
von michi57319, 62

Das kommt ganz klar auf das Bundesland an, in dem du wohnst!

In einigen Ländern steht diese Rasse auf der Liste, was es dir unmöglich macht, den Hund auszuführen.

Sollte es so sein, dann holt euch eine andere Rasse.

Antwort
von DJFlashD, 61

Nee, ich glaub Rottweiler zählen schon nicht mehr so wirklich zu kampfhunden, da sie wenn man sie richtig Erzieht sehr liebenswerte Hunde sind... Machs einfach aber Erzieh in richtig, hol dir dazu wenn nötig Hilfe! Erziehung ist alles!

Kommentar von Virgilia ,

Jeder Listenhund ist "liebenswert", wenn man ihn richtig erzieht! Diese Rassen sind nicht "bösartiger" als jede andere Rasse. Und erziehen muss man jeden Hund, ganz egal ob Chihuahua, Schäferhund oder Pitbull!

Kommentar von LukaUndShiba ,

Wenn man keine Ahnung hat sollte man still sein. 

Jeder Listenhunde kann ein super Familien Hund werden mit der richtigen Erziehung und jeder andere Hund kann ein beißwütiger Teufel werden mit der falschen Erziehung. 

Und egal wie lieb ein Listenhunde ist muss man dafür auflagen erfüllen. 

Antwort
von MiraAnui, 31

Ein Hund zieh locker das 4fache seines Körpergewichtes,da ist egal wie kräftig du gebaut bist, will er irgendwo hin geht er.

Wo wohnst du?

Antwort
von Ellisdi, 52

Es gibt keine Altersbeschränkung für Hunde.

Kommentar von peterobm ,

Rassehunde; Wesenstest, auch der Hundeführer damit zählt er mit 14 nicht

Kommentar von Ellisdi ,

Du meinst Hundehalter...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten