Frage von Ultimator2001, 182

Darf ich die CPU übertakten?

Ich habe ein Gigabyte GA-H81M-D2V Mainboard mit einem i5 der 3.1 Ghz getaktet ist. Darf ich den auf 8 Ghz übertakten? Der PC stellt sich ja aus wenn er zuuu heiss wird.... also sollts ja gehen!?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von SpitfireMKIIFan, Community-Experte für Computer, 55

8GHz... Solche Frequenzen erreicht man mit selektierten AMD FX-Prozessoren, entsprechenden, teils mit modifizierter SPannungsversorgung ausgerüsteten Mainboards und Stickstoffkühlung in offenen Gehäusen für ein paar Sekunden.

Mit dem schlechtesten Chipsatz der Haswell-Prozessoren könnte man vielleicht auf den Turbotakt erhöhen, der Nutzen ist aber beschränkt. Vergiss es einfach. Alles, was über 5 GHz liegt, hat derart viel Abwärme, dass man mit konventioneller Luftkühlung nichts mehr erreichen kann, und auch Wasserkühlungen haben dann irgendwo ihre Grenzen. Falls die CPU da noch stabil laufen sollte.

Kommentar von Ultimator2001 ,

Also kann ich ihn nun auf mind. 5Ghz übertakten oder nicht?

Kommentar von SpitfireMKIIFan ,

Bestenfalls mit einem Mainboard mit Z-Chipsatz. Bei  H81 kannst du quasi nichts übertakten!

Eine K-CPU wäre ebenfalls eine Voraussetzung.

Dann und mit einer Wasserkühlung könnte man vielleicht über 5GHz reden. Mit deinem aktuellen System aber wiederhole ich mich gern nochmals: Vergiss es einfach.

Antwort
von martinhg, 74

Hast du eine CPU mit dem Zusatz "k"? Gibt es für dein Mainboard überhaupt ein BIOS-Update was das übertakten freischaltet?

Nur wenn du beide Fragen mit "ja" beantworten kannst, kannst du überhaupt übertakten.

Und mit 8 GHZ wird dein PC vermutlich nicht einmal starten, dass ist enorm zu viel...

Kommentar von Ultimator2001 ,

Kann ich ihn nun übertakten oder nicht?

Kommentar von martinhg ,

Woher soll ich das denn wissen? Wenn du beide Fragen mit "Ja" beantworten kannst, dann kannst du ihn übertakten, sonst nicht.

Wenn du bereits daran scheiterst die Fragen zu beantworten solltest du die Finger vom Übertakten lassen...

Kommentar von Ultimator2001 ,

ffff, die Typen im DarkNet sind ja netter als ihr....

Kommentar von SpitfireMKIIFan ,

Was hat das mit Nettigkeit zu tun? Du stellst hier unmögliche ANforderungen an deine Hardware, ohne, dass wir Detailwissen dazu bekommen, welches existentziell notwendig zur Beantwortung der Frage ist.

Und anstelle uns diese Fakten zu präsentieren bzw. gleich einzusehen, dass dein Vorhaben einfach nutzlos ist (was dir von mehreren teils sehr erfahrenen Leuten aus dem Forum sinngemäß genau so gesagt wurde), wirfst du uns jetzt vor, dass wir die Bösen sind?

Kommentar von martinhg ,

Was soll ich dir denn sagen? Wenn du die Fragen nicht beantworten kannst, ist es unmöglich zu sagen, ob du übertakten kannst oder nicht. Das hat nichts mit nett sein zu tun, man kann es dir so einfach nicht sagen....

Kommentar von ListigerIvan ,

betrachtet man deine größenwahnsinnige frage mit 0 wissen und bedenkt, das du keine rückfrage beantwortest, lese ich hier nur nette antworten.

Expertenantwort
von DerLappen, Community-Experte für Computer, 70

Muss grade überlegen ob Troll oder ernst gemeint. Sagen wir es Mal sooo.... NÖ !!! WIe kommst du bitte auf 8Ghz???? H81 Mainboards sind nicht grade zum übertakten da, zudem wird sicherlicher dein Prozessor keinen freien Multiplikator haben. Es bleibt also nurnoch das übertakten mit dem Baseclock übrig und da hast du wnen es denn geht in dem Fall nicht sehr viel Spielraum!!!

Kommentar von Ultimator2001 ,

gaaanz ruhig.... es war KEINE (nicht zu verwechseln mit EINE) Trollfrage

Antwort
von ErzmagierSkyrim, 37

Und selbst wenn das Mainboard das aushalten würde, auf 8mhz, O.M.G.!!! Das wären + 4,8mhz, wenn man Glück hat, kann man als Otto-Normal+Verbraucher +1mhz übertakten, wenn man Glück hat!

Kommentar von GelbeForelle ,

GHz * ;)

Kommentar von ErzmagierSkyrim ,

Oh, dankeschön

Expertenantwort
von Bounty1979, Community-Experte für Computer, 88

Klaro, leg los.

Ne, im Ernst. du kannst mit diesem Mainboard nicht übertakten, deine CPU ist dafür auch nicht geeignet, und 8 GHZ sind eh totaler Schwachsinn.

Kommentar von Ultimator2001 ,

Warum? würd ja wieder runterfahren wenn er zu heiss wird?!

Kommentar von SpitfireMKIIFan ,

Hitze ist nicht das Problem. Mit der Hardware wirst du es nicht mal schafen, irgendwo einen Wert auf 8GHz festzulegen. Dafür bräuchte man alleins chon Kühlsysteme, die deutlich mehr kosten als dein ganzer PC.

Kommentar von Ultimator2001 ,

ok, auf wieviel KANN ich den übertakten?

Kommentar von Bounty1979 ,

Gar nicht.

Kommentar von ListigerIvan ,

du?
auf nix. ohne fachwissen.

Kommentar von Ultimator2001 ,

Woher willst DU wissen was für eine Ausbildung ich habe???

Kommentar von MrCrow667 ,

Öhm, anhand deines Unwissens übers Übertakten können wir uns durchaus ein Bild machen. ;) 

Kommentar von SpitfireMKIIFan ,

1. Fachwissen hat nichts mit Ausbildung zu tun.

2. Ob du nun Praktikant in einem Möbelhaus oder Atomphysiker bist: Allein schon deine Frage suggeriert, dass du vom Thema Übertakten gelinde gesagt gar keine Ahnung hast. Sonst könntest du dir all deine Fragen selbst beantworten.

Kommentar von ListigerIvan ,

offensichtlich keine. sonst würdest du a) diese frage und b) diese art frage gar nicht erst stellen und c) fie gestellten rückfagen entsprechend beantworten.

Kommentar von Ultimator2001 ,

Ich frage oft Dinge, die mir schon lange bekannt sind, nur um sicher zu gehen

Kommentar von ListigerIvan ,

so.
demzufolge ist dir also bereits bekannt ob und wieviel du übertakten kannst.
zwar verstehe ich nachfragen um sicher zu sein, ergibt hier jedoch keinen sinn.
sei's drum.
zu welchem schluss bist du gekommen?

Antwort
von Ruffy5286, 83

Einen i5 auf 8GHz übertakten. Ich glaube das wäre ein neuer Rekord, was Prozessoren betrifft. Mach mal und nimm ein Video von deinem Prozessor auf. Ich will sehen ob er direkt verglüht oder was mit dem Ding passiert. Fest steht, dass er sivht sehr lang durchhalten wird....

Kommentar von Ultimator2001 ,

Hey! Das ist nicht fair! Ich meine, kann ich ihn überhaupt übertakten???

Kommentar von Ruffy5286 ,

Um das nochmal aufzugreifen. Es gibt Prozessoren die an die Power Density  eines Atomreaktors herankamen und die haben keine 8 GHz. Ich denke fast, dass du deine CPU dann mit flüssigem Stickstoff kühlen müsstest, damit dir das Ding nicht um die Ohren fliegt.

Naja generell sollte übertakten bei dir aber nur schwer gehen. H81-D2V ist nicht wirklich dafür gedacht ^^

Antwort
von Smoke123, 59

1. WTF 

Mit 8ghz würdest du wahrscheinlich einen Weltrekord aufstellen. 

Deine CPU kann nicht mal so einfach übertaktet werden. 

Antwort
von ListigerIvan, 29

zugegeben, da muss man nur schmunzeln bei der frage. ;-)
korrekte antworten (k-cpu, passendes board, fachwissen und der blödsinn mit 8ghz) sind ja bereits mehrfach genannt worden.
zwar liegt der rekord bei 8.722,8 mhz, einen neuen weltrekord dafür alleine gäbs also nicht, wär dann aber immerhin der mit abstand schnellste intel.
dennoch utopisch und nicht machbar.

Kommentar von Ultimator2001 ,

AUF WIEVIEL KANN ICH DEN ÜBERTAKTEN??????????????????????????

Kommentar von DerLappen ,

gaaanz ruhig

Kommentar von ListigerIvan ,

beantworte die dir gestellten fragen.
und selbst dann kann man nur eine grobe schätzung abgeben.

Kommentar von ListigerIvan ,

btw... deine capslocktaste klemmt.
wenn du nichteinmal das beseitigen kannst, lass die finger vom übertakten und widme dich anderen dingen, von denen du ahnung hast.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community