Darf der Lehrer meine Note verschlechtern obwohl er mir eine andere gesagt hat?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Tja wirste halt in den letzten paar Tagen dafür gesorgt haben dass die Note absackt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Problem ist nachdem er mir die erste Note gesagt hat sprich die mündliche 3+ hatten wir keinen Unterricht mehr. Das war letzten Mittwoch, und nun heißt es 3-, und ich finde das ist voll unberechtigt weil er so oder so mich komplett falsch einschätzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das darf er.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die 3+ ist bestimmt die Quartalsnote, jedoch kommen noch die mündliche und schriftliche Note aus dem 1.Quartal hinzu. Aus dem Schnitt dieser 4 Noten errechnet sich deine Zeugnisnote...

Stehst du zwischen 2 Noten, dann hat der Lehrer die Möglichkeit einmal auf- und einmal abzuwerten, wann er wie wertet ist dem Lehrer überlassen...

lg, jakkily

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja darf er

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung