Frage von qwertz3254, 73

Ist meine Übersetzung richtig, wenn nicht wie muss es sein?

Primo animadvertimus hoc die tremorem terrae. Zuerst haben wir an diesem Tag das Zittern der Erde bemerkt.

Quare ii magistratus, qui antea homines Ionios e templo pepulerant,sceleris sui memores iram Neptuni verebantur.Deswegen fürchteten diejenigen Beamten, die vorher die ionischen Menschen aus dem Tempel vertrieben hatten, ihres Verbrechens eingedenk, den Zorn des Neptuns.

Metu dei commoti cives ex oppido egredi iusserunt. Durch die Furcht vor dem Gott sind die Bürger veranlasst worden aus der Stadt herauszugehen.

Tamen multi cives – consilium magistratuum neglegentes – res suas nonrelinquebant et intra domos et moenia oppidi manebant.Dennoch missachten viele Bürger den Beschluss der Beamten, sie lassen ihre Habe nicht zurück und blieben in den Häusern und den Mauern der Stadt.

At illa nocte atra tremor terrae magis crevit: Bei dem Satz habe ich keine Ahnung!!!

Paene omnia illo tremore movebantur aut vertebantur. Fast alle wurden durch das Beben bewegt oder gedreht.

danke im voraus!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Miraculix84, Community-Experte für Latein & Uebersetzung, 34

Primo animadvertimus hoc die tremorem terrae.

Zuerst haben wir an diesem Tag das Zittern der Erde bemerkt.

stimmt

____________________________________________________________

Quare ii magistratus, qui antea homines Ionios e templo pepulerant,
sceleris sui memores iram Neptuni verebantur.
Deswegen fürchteten diejenigen Beamten, die vorher die ionischen
Menschen aus dem Tempel vertrieben hatten, ihres Verbrechens eingedenk,
den Zorn des Neptuns.

stimmt.

____________________________________________________________

Metu dei commoti cives ex oppido egredi iusserunt.
Durch die Furcht vor dem Gott sind die Bürger veranlasst worden aus der Stadt herauszugehen.

stimmt nicht: Iusserunt bedeutet "sie haben befohlen"

=> Sie [die Magistraten] haben, weil sie durch die Furcht vor dem Gott [Neptun] bewegt worden waren, befohlen, dass die Bürger aus der Stadt hinausgingen.

____________________________________________________________

Tamen multi cives – consilium magistratuum neglegentes – res suas non
relinquebant et intra domos et moenia oppidi manebant.
Dennoch missachten viele Bürger den Beschluss der Beamten, sie lassen
ihre Habe nicht zurück und blieben in den Häusern und den Mauern der
Stadt.

Joa - kann man so machen. Hinter "Beamten" würde ich das Komma durch ein "und" ersetzen. Sonst hören sich die beiden Hauptsätze im Deutschen so abgehackt an. Statt "lassen" musst du aber auf jeden Fall "ließen" nehmen.

____________________________________________________________

At illa nocte atra tremor terrae magis crevit:

Jedoch in jener dunklen Nacht wuchs das Zittern der Erde mehr an:

____________________________________________________________

Paene omnia illo tremore movebantur aut vertebantur.
Fast alle [Dinge] wurden durch jenes Beben bewegt oder gedreht.

____________________________________________________________

LG
MCX

Kommentar von qwertz3254 ,

vielen dank :-)

Expertenantwort
von Miraculix84, Community-Experte für Latein & Uebersetzung, 22

Gern geschehen! :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten