Frage von Migu8993, 115

Chef verlangt handys wegschließen zu lassen erlaubt ?

Wir bekamen ein schreiben in welchem verfasst war das alle auzubildenen ihre handys zu beginn der arbeit bis zum feierarbend vom gesellen einschließen lassen müssen und nichteinmal in der  pause oder in notfällen unter unserer nummer ereichbar sind diesbezüglich passierte meiner freundin einen umfall und ich konnte nicht handeln da sie mich vergebens versuchte zu ereichen meines erachtens ist es aus logischen sinne nicht erlaubt aber ich wollte die gesetzes lage mal erfahren da die ja von logik manschmal abweicht und hoffe jemqnd kann helfen der ahnung von paragrafen hat  

Antwort
von experience56, 41

Nein, das darf er nicht. Was er darf, ist die Nutzung während der Arbeitszeit verbieten, nicht aber in den Pausen. Eine Ausnahme ist der Schutz von Betriebsgeheimnissen. Da alle Handys eine Aufnahmefunktion haben und wenn man an entsprechend geschützter Stelle arbeitet, kann er verlangen, dass das Handy nicht mit an den Arbeitsplatz genommen werden darf.

Antwort
von 5432112345, 37

Wenn der Arbeitgeber sicherstellt, dass ihr in Notfällen erreichbar seid, darf er private Telefone am Arbeitsplatz verbieten.
Es reicht dafür schon ein Festnetzanschluss in der Werkstatt oder ein Festnetzanschluss an einer dauerhaft besetzten Rezeption.

Wenn du dein Telefon dann nicht abgeben willst, bleibt dir nur selbst für Alternativen zu sorgen. (Im Auto lassen, zu Hause lassen, im Spind einschließen, etc.)

Wenn der Arbeitgeber allerdings nicht sicherstellen kann, dass ihr erreichbar seid, dann darf er euch nicht die Handies verbieten. (Die Benutzung für andere Zwecke wärend der Arbeit natürlich schon.)

Antwort
von peterobm, 57

Während der Arbeit erlaubt, die Azubis sollen lernen und nicht telefonieren. In den Pausen müsste das Handy rausgegeben werden; da Freizeit. 

Bei Notfällen sollte ein Telefon in Reichweite sein. Notfalls der Geselle selbst kann anrufen.

Kommentar von peterobm ,

diesbezüglich passierte meiner freundin einen umfall und ich konnte nicht handeln

du hättest auch MIT Handy NICHT handeln können. Du hast zu arbeiten. Nach Feierabend kannst mit Ihr sprechen oder im KKH besuchen.

Antwort
von Kleckerfrau, 60

Es gibt immer noch Festnetz und deine Freundin hätte den Notruf rufen können.

Und man soll sich auf die Ausbildung konzentrieren. Man muss nicht ständig erreichbar sein. wenn jemand was wichtiges will, kann er im Betrieb anrufen und nach dir verlangen.

Lass das Handy einfach daheim.



Antwort
von muschmuschiii, 42

auch wenn du es dir vermutlich nicht vorstellen kannst: Auch VOR der Erfindung von Handy/Smartphone etc. war man in Notfällen bei seinem Arbeitgeber erreichbar  ........ es existiert ja immer noch der Festnetzanschluss des Unternehmens!

Kommentar von Migu8993 ,

Bin auf baustellen nicht in der firma

Kommentar von muschmuschiii ,

Auf der Baustelle rennt bestimmt ein Polier rum ...... und den kann die Firma in Notfällen (und nicht nur dann) telefonisch erreichen!

Antwort
von Maxipiwi, 51

In vielen Firmen sind Handys während der Arbeit verboten. 

Früher gab es die auch nicht. Arbeitgeber befürchten einfach, dass die Mitarbeiter dadurch zu sehr von der Arbeit abgelenkt sind. 

In Notfällen können deine Angehörigen immer noch direkt deine Firma anrufen. 

Antwort
von Evileul, 43

Bei uns gilt auch Händy verbot müssen es zwar nicht abgeben aber wer erwischt wird bekommt zumondest ärger , in Notfällen gibt man der Familie, Freundin die nummer der Firma.

Kommentar von Migu8993 ,

Arbeite auserhalb auf baustellen wo jeder geselle entscheiden kann ob er dran eht oder nicht da ist die firma außenvor

Kommentar von ersterFcKathas ,

gerade wenn du auf der baustelle arbeitest , ist obacht und aufmerksamkeit die oberste pflicht..da wird der chef wohl seine gründe haben.. stell dir vor du fällst mit handy am ohr vom gerüst ??.... was meinste denn warum keiner beim autofahren telefonieren sollte ??  

Antwort
von ersterFcKathas, 42

Wenn du auf deiner arbeitsstelle bist , wirst du dafür bezahlst das du auf deiner arbeitsstelle arbeitest ... du bist nicht zum telefonieren da !!

Kommentar von Migu8993 ,

Pausen werden nicht bezahlt ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community