CD oder Schallplatte was klingt besser?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Letztendlich geht es meiner Erfahrung nach vor allem um die Qualität des Ausgangsmaterials, mit dem die CD oder LP gemastert werden. Ich habe einige Alben, die von CD etwas dünn klingen, von LP aber satter.

Insgesamt ist die CD wahrscheinlich vom Klang her überlegen, nicht zuletzt, weil es keine Störgeräusche gibt. Diese treten manchmal bei schlechten Vinylpressungen auch bei neuen und ungespielten LPs auf.

Am Ende ist es aber keine Entscheidung des Klangs, denn die Unterschiede kommen nur im Einzelfall zum Tragen, sondern des Gefühls.

Ich würde auch bei kleinen Einbußen im Klang die LP einer CD vorziehen, da mir das optische und haptische bei LPs einfach besser gefällt.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Letztlich kann man nur hören, was die Anlage über die Lautsprecher wiedergeben kann. Somit liegt meiner Meinung nach die Wertigkeit nicht unbedingt beim Klangträger, sondern bei analogen oder digitalen Wiedergabegeräten und deren Boxen.

Eine qualitativ einwandfreie Schallplatte mit einer sehr guten Anlage im hohen Preissegment kann Musik so wiedergeben, dass sie den Vergleich zur CD nicht scheuen muss.

Man sagt, dass die CD technisch sauber klingt. Aber die gute alte Schallplatte bringt eine "Wärme" in den Klang, den eine CD nie erreichen wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Sound der Vinyl Platten ist aber viel origineller. Eine Platte und ein röhrenverstärker = ein sehr authentisches Live Erlebnis

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vinyls klingen definitiv besser, authentischer und haben einfach ihre ganz eigene Art und Weise, die Menschen verzaubert und der Musik näher bringt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Selbst gute Marken-Cassetten mit Chromband haben einen mMn sehr guten Klang.. es liegt auch immer am Abspielgerät und dessen Einstellungen; wer sich auskennt, der erzielt auch mit Cassetten einen bemerkenswert guten Klangkörper :)

Allgemein stehe ich zu meiner Ansicht, dass ich CDs am besten finde, gefolgt von Cassetten. Vinylsingles habe ich nur wenige - noch von meinem Opa, aus den 80ern, sowas wie Flippers, Tony Christie prod. von Jack White usw., und inzwischen keinen Plattenspieler mehr.

Mein Bruder (Metalfan) steht hingegen total auf Vinyl & kauft sich neue Veröffentlichungen auch nur noch als Platte.. er sagte mir mal, dass die Klangqualität der Platten nicht direkt "besser" sei, aber eben voller und authentischer als die seiner Ansicht nach oft "zu perfekt" gemasterten CDs.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

CDs haben bessere Qualität ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SvenRig26
29.12.2015, 21:47

kannst du das auch begründen? Vielen Dank für dein Interesse

0

Beides sind auf ihrer art gut. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung